Kulturmedienschau

Trauer um den Gründungsvater des schwarzen Kinos Melvin van Peebles | 24.9.2021

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Der afroamerikanische Regisseur Melvin Van Peebles gilt als der Gründungsvater des schwarzen Kinos. Seine Blaxploitation-Filme erzählten zum ersten Mal aus der Perspektive schwarzer Menschen. Jetzt ist der Regisseur, Dramatiker und Musiker mit 89 Jahren gestorben. Die gedruckten und digitalen Kulturseiten erinnern an Melvin van Peebles. Außerdem wird über die neue Apple-Serie „Foundation“ nach Isaac Asimov diskutiert.

STAND
AUTOR/IN