STAND

Thomas Ihm diskutiert mit
Prof. Dr. Marina Henke, Hertie-School of Governance
Arthur LandwehrARD-Hörfunk Washington
Dr. Christoph von Marschall, diplomatischer Korrespondent des Tagesspiegel

Audio herunterladen (43 MB | MP3)

Endlich ist es vorbei. Für Donald Trump, für die USA und für die Welt. Die Zeit zwischen der Wahl und der Amtsübernahme von Joe Biden wurde als besonders schmerzlich empfunden, weil hier die üblichen Regeln und Traditionen verletzt wurden.

Was macht der neue Präsident mit dem Erbe seines Vorgängers? Kann Biden richten, was Trump angerichtet hat? Ist "America first" Vergangenheit?

STAND
AUTOR/IN