Tandem Musik

Geballte Energie und spirituelle Kraft – zum Tod von Tina Turner

STAND
AUTOR/IN
Christiane Rebmann
REDAKTEUR/IN
Bettina Stender / Moritz Chelius

„Ich verfüge über eine sehr starke Kraft und Ausdauer“, sagte Tina Turner 2014 im Gespräch mit SWR2. Am 24. Mai 2023 ist die Popsängerin mit 83 Jahren in ihrer Schweizer Wahlheimat gestorben. Zuletzt hatte sie sich spirituellen Themen zugewandt.

Audio herunterladen (47,4 MB | MP3)

„Ich verfüge über eine sehr starke Kraft und Ausdauer und die Fähigkeit zu lernen. Ich habe gelernt, die richtigen Entscheidungen zu treffen.“

Das war wohl das Geheimnis des Erfolges der Künstlerin Annie Mae Bullock, die unter dem Namen Tina Turner bekannt wurde. 1939 in einem kleinen Dorf in Tennessee geboren, wurde sie zu einer der erfolgreichsten Popsängerinnen der Welt.

Christiane Rebmann hat Tina Turner mehrfach getroffen und sich nicht nur von ihrer erstaunlichen Karriere erzählen lassen, sondern auch, warum sich die Musikerin zuletzt fast ausschließlich spirituellen Themen zugewandt hatte – nachzuhören in der aktualisierten Fassung der SWR2-Sendung aus dem Jahr 2014.

Gespräch Tina Turner: Abschied von einer Ikone

Tina Turner war mit rund 180 Millionen verkauften Tonträgern eine der erfolgreichsten Sängerinnen weltweit. Am 24. Mai ist sie verstorben. Das Phänomen Tina Turner beruht im Wesentlichen auf zwei Aspekten, sagt SWR2-Musikexperte Bernd Lechler.

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Zum Tod von Tina Turner Reaktionen aus dem Netz: "Ich werde sie nie vergessen"

Die Nachricht vom Tod der Soul- und Rock-Sängerin hat die Musikwelt und ihre Fans erschüttert. Wir haben die ersten Reaktionen aus dem Netz für Sie gesammelt.

Trauer um Tina Turner Rock-Ikone Tina Turner gestorben

Sie war eine der erfolgreichsten Rockmusikerinnen überhaupt: Tina Turner. Nun ist die unangefochtene Königin des Rock im Alter von 83 Jahren in ihrer Wahlheimat Schweiz gestorben.

STAND
AUTOR/IN
Christiane Rebmann
REDAKTEUR/IN
Bettina Stender / Moritz Chelius