Tandem

Hinsehen, wo andere wegschauen – Der Krieg gegen die Frauen im Kongo

STAND
INTERVIEW
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

80-jährige Großmütter, fünfjährige Kinder, schwangere Frauen - jeden Tag kommen neue Opfer sexueller Gewalt in das Krankenhaus Panzi von Friedensnobelpreiträger Dr. Denis Mukwege. Viele sind schwer verletzt.

Audio herunterladen (29,2 MB | MP3)

Ein Jahr nach der Verleihung hat ihn Susanne Babila für ihre aktuelle Fernsehdokumentation "Friedenskämpfer" aufgesucht, um herauszufinden, ob der Preis Folgen gehabt hat. Seit Jahren berichtet die Journalistin in Hörfunk- und Fernsehreportagen über die unbeschreibliche Gewalt gegen Frauen in der Demokratischen Republik Kongo. Für ihr beharrliches Engagement, hinzuschauen, wo andere wegsehen, ist sie mit mehreren Menschenrechtspreisen ausgezeichnet worden. 

Musikitel

Tann Tanbou a
Toto Bona Lokua
CD: Bondeko

Help me
Gasandji
CD: Gasandji

Vou ver
Lokua Kanza
CD: Nkolo

Bana Ndeke
Niasony Okomo
CD: Afroplastique

Santo António do Zaire
Ricardo Lemvo & Makina Loca
CD: La Rumba Soyo

Psychologie Kinder aus Kriegsvergewaltigungen – Trauma und Schweigen überwinden

Sie wissen oft nicht, wer ihr Vater ist. Nur, dass die Mutter im Krieg von ihm vergewaltigt wurde. „Children Born of War“ ringen um Identität und gesellschaftliche Ankerkennung.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gespräch Hinsehen, wo andere wegschauen. Der Krieg gegen die Frauen im Kongo

80-jährige Großmütter, fünfjährige Kinder, schwangere Frauen - täglich kommen neue Opfer sexueller Gewalt in das Krankenhaus von Friedensnobelpreiträger Dr. Denis Mukwege. Viele sind schwer verletzt.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Einsatz für Überlebende sexualisierter Kriegsverbrechen im Kong Ein Film über den Friedensnobelpreisträger und Gynäkologen Denis Mukwege

Zeigt die Verleihung des Friedensnobelpreises an Mukwege Wirkung in einem vom Krieg gebeutelten Land? Missionsärztin Gisela Schneider unterstützt die Friedensarbeit von Denis Mukwege seit vielen Jahren – oft eine lebensgefährliche Aufgabe. Doch Wegsehen ist für sie keine Option. | Embedden kostenfrei möglich.  mehr...

STAND
INTERVIEW
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN