STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5,1 MB | MP3)

Ballons werden auch wissenschaftlich eingesetzt – zum Beispiel in der Meteorologie: Mehrmals in der Woche starten Wetterballons auf dem Hohen Peißenberg in Oberbayern. Wozu? Dirk Asendorpf war dabei.

STAND
AUTOR/IN