STAND
MODERATOR/IN

Sonntagsfeuilleton mit Nicole Dantrimont

Mandeln gehören zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Schon um 4000 vor Christus war die Kernfrucht bekannt und geschätzt. Heute ist das weltweite Geschäft mit den Mandeln - die biologisch gesehen nicht zu den Nüssen zählen - fest in kalifornischer Hand. Dort wachsen rund 80 Prozent der weltweiten Mandelproduktion. Zum Beginn der Adventszeit knackt die SWR2 Matinee Mandeln.

Wir probieren gebrannte Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt, sprechen über Geschichte und Bedeutung des Mandelanbaus in Rheinland-Pfalz, besuchen eine kalifornische Mandelplantage, vergleichen Marzipankulturen in Lübeck, Aix-en-Provence und Toledo, extrahieren Mandelmilch und Mandelöl und betrachten die Mandorla als Ausdruck höchster Heiligkeit in der Kunst des Mittelalters. Und tödlichen Kuchen mit bitterem Mandelaroma, den gibt es auch …

Redaktion: Georg Brandl
Musik: Frank Armbruster

Ausgewählte Beiträge zum Anhören

STAND
MODERATOR/IN