STAND
MODERATOR/IN

Sonntagsfeuilleton mit Georg Brandl

Sie ist süßer, hat mehr Mineralstoffe, ist diätfreundlicher. Und trotzdem steht die Birne in der Gunst der Deutschen stets im Schatten des übergroßen Apfels. Warum eigentlich? SWR2 Matinee verhilft der Birne zu mehr Aufmerksamkeit: wir gehen auf den Markt, sprechen mit dem Agraringenieur Werner Ollig über Birnenzucht in Deutschland und besuchen Schnapsbrenner im Schwarzwald.

Die Nachfahren des Herrn von Ribbeck zu Ribbeck rezitieren das berühmte Gedicht von Theodor Fontane und der Krimiautor Carsten Sebastian Henn verrät kulinarische Tricks rund um die Birne.

Birne kann aber noch viel mehr - man denke nur an die ziemlich erfolgreiche Titanic-Karikatur von Helmut Kohl. Und natürlich die Glühbirne: Vor 10 Jahren wurde die in der EU verboten - aber auch ohne Glühdraht ist das birnenförmige Leuchtmittel nicht aus unserem Leben wegzudenken.

Die SWR2 Matinee: Rückt die Birne ins rechte Licht!

Redaktion: Astrid Tauch
Musik: Dorothee Riemer

Ausgewählte Beiträge zum Anhören

STAND
MODERATOR/IN