SWR2 Leben

Fremd im eigenen Körper - Wie aus einem Mädchen Nick wurde

STAND
AUTOR/IN
Jan Teuwsen

Nick ist 16 Jahre alt und sagt von sich: Ich identifiziere mich als Transmann, das heißt, dass ich mit einem biologisch weiblichen Geschlecht geboren worden bin, mich aber als Mann fühle.

Audio herunterladen (21,4 MB | MP3)

Das herauszufinden brauchte Zeit. Es den Eltern zu erklären, war herausfordernd.

Nick schließt sich einer sogenannten LGBTQ-Gruppe an (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender and Queer). Und er entscheidet sich zu einer Operation, ungewöhnlich früh. Sein Ziel ist nicht, biologisch Mann zu sein, sondern "fühlen und aussehen wie es innen eh schon war".

Reporter Jan Teuwsen begleitet Nick und seine Familie.

Gesellschaft Transidentität bei Kindern – Die schwierige Entscheidung der Geschlechtsangleichung

Immer mehr Kinder identifizieren sich nicht mit ihrem zugewiesenen Geschlecht. Die Folgen einer Geschlechtsangleichung müssen sie mit ihren Eltern und Mediziner*innen wie Psycholog*innen gut ergründen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN
Jan Teuwsen