SWR2 Leben

Im Schatten leben - Eva Nickel und ihre ermordeten Schwestern

STAND
AUTOR/IN
Carsten Dippel

"Meine Schwestern werden mein ganzes Leben bei mir sein. Ich bin in ihrem Schatten aufgewachsen."

Audio herunterladen (21,7 MB | MP3)

Eva Nickel hat Ruthchen und Gitti nie kennen gelernt. Sie wurden in Auschwitz ermordet. Ihre Mutter hatte als einzige der Familie überlebt. Nach dem Krieg gründete sie mit einem Mann, dem sie ihr Leben verdankte, wieder eine Familie. Eva Nickel kam 1948 auf die Welt. Das Gefühl, eine Leerstelle füllen zu müssen, begleitet sie ihr Leben lang. (Produktion 2016)

Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz 75 Jahre nach Auschwitz - Wie erinnert man an den Holocaust?

Es diskutieren:
Esther Dischereit, deutsch-jüdische Schriftstellerin und Beobachterin des Untersuchungsausschusses zu den NSU-Verbrechen, Berlin
Sibylle Thelen, Leiterin der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und der Gedenkstättenarbeit, Stuttgart
Prof. Dr. Thomas Thiemeyer, Direktor des Ludwig-Uhland-Instituts für empirische Kulturwissenschaft, Tübingen
Gesprächsleitung: Silke Arning  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN
Carsten Dippel