STAND

Moderation: Marie-Christine Werner
Musikredaktion: Martin Falk
Wortredaktion: Silke Arning

Themen der 1. Stunde:

Hausbesuch: Folkduo mit Power: „Broom Bezzums“
Kerstin Bachtler zu Besuch bei Andrew Cadie und Mark Bloomer

Klangraum Neue Klassik: „Piano Songbook“ (Label: Sony Classical)
Martin Stadtfeld (Klavier)
Ausgesucht von Martin Falk

Dinge des Lebens: Das Birkenstock-Update
Betrachtungen von Mareike Gries

Lesezeichen: „Der Tintenfischer - Commissario Morello auf der Spur der Mafia“ von Wolfang Schorlau und Claudio Caiolo
(Kiepenheuer & Witsch)
Vorgestellt von Martina Klein

Auszug aus „Der Tintenfischer“ von Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo
Gelesen von Wolfgang Schorlau

Netzkultur: „forum.eu“ – Information über alle Sprachgrenzen hinweg
Ein Beitrag von Michael Meyer


Themen der 2. Stunde:

Primär Prominent: Slam Poet, Kabarettist, Humorist
Nektarios Vlachopoulos im Gespräch

Primär Musikalisch: „Thorsten“ von der Band Lampe
Musikwunsch von Nektarios Vlachopoulos

Gedichte und ihre Geschichte: Theodor Fontane, „Volkslied“
Vorgestellt von Claus Lüpkes

Gastro Jet: Basta mit Pasta – Nudeln werden oft falsch serviert
Gespräch mit dem Genussforscher Prof. Thomas Vilgis, Physiker am Max-Planck-Institut in Mainz

CD der Woche: „Midnight Shelter“ von Sachal Vasandani feat. Romain Collin
(Label: Edition Records)
Ausgesucht von Georg Waßmuth


Themen der 3. Stunde:

Erklär mir Pop: Billy Eilish, „Ocean eyes“
Gespräch mit Prof. Udo Dahmen, Künstlerischer Leiter der Popakademie in Mannheim

Hörbar: Ewald Arenz, „Der große Sommer“ (Der Audio Verlag)
Gelesen von Torben Kessler. Vorgestellt von Leonie Berger

Museumsführer: Neues von Beuys – 100 Jahre in 100 Sekunden
Folge 9: Alles Filz!
Von Susanne Kaufmann und Veronika Silberg

Heimkino: „Basic Instinct“ – restaurierte Fassung mit Bonus-Material (Studiocanal)
Vorgestellt von Natali Kurth

Wort der Woche: Sterbefasten
Gespräch mit Dr. Annette Klosa-Kückelhaus vom Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim

Hausbesuch Folkduo mit Power: „Broom Bezzums“

Gitarre, Dudelsack, Fiddle, Gesang – Andrew Cadie und Mark Bloomer beherrschen sowohl traditionelle als auch neue Folk-Töne. Beide stammen aus Nordengland, aber sie leben schon länger in Deutschland, der eine in der Pfalz, der andere im Hunsrück. Seit gut 15 Jahren sind sie gemeinsam als Folk-Duo „Broom Bezzums“ unterwegs.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Kulturgeschichte Schick mit Kork – Birkenstock erfindet sich mal wieder neu

Lange galten sie als praktische aber unästhetische Fußbekleidung für Krankenpfleger und Ärztinnen – Birkenstocksandalen. Doch seitdem es die Schuhe in bunten Farben und mit modischen Details gibt, erobern sie die Laufstege und Hipster-Cafés. Im Februar 2021 ging die Mehrheit der Birkenstock-Anteile an eine französisch-amerikanische Beteiligungsgesellschaft. Das Ziel: Die Korklatsche soll noch beliebter werden, als sie ohnehin schon ist.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Literatur „Der Tintenfischer“ von Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo

Die Mafia hat tatsächlich überall ihre Finger drin, muss Commissario Morello erkennen, der gerade ein menschenleeres Venedig im Lockdown erlebt. Denn auf Sizilien werden Geflüchtete zu Sklavenarbeit und Prostitution gezwungen. Um eine junge Frau zu retten, macht sich der Commissario daher zusammen mit seiner Kollegin auf den Weg in die alte Heimat. Die Geschichte um den gebeutelten Commissario geht mit diesem Band in die zweite Runde, geschrieben von dem Autor der bekannten Dengler-Fälle Wolfgang Schorlau und seinem sizilianischen Kollegen Claudio Caiolo. Ein Roman, der sich wie viele Geschichten Schorlaus eng an die Realität anlehnt.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Netzkultur „forum.eu“ - was die Nachbarn schreiben

Klimawandel, Corona, Tierhaltung, Wahlkampf - diese und viele andere Themen sorgen täglich für neue Schlagzeilen. Doch viele Fragen betreffen nicht nur Deutschland. Denn Wetterveränderungen machen keinen Halt vor der Grenze und der Corona-Virus ist in Spanien ebenso gefährlich wie in Polen. Die Webseite „forum.eu“ will die verschiedenen europäischen Perspektiven zu einem Thema sichtbar machen, indem sie aktuelle Artikel aus verschiedenen Tageszeitungen auswählt und in sechs verschiedene Sprachen übersetzt.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gespräch Kabarettist und Humorist: Nektarios Vlachopoulos aus Stuttgart

Als Slam-Poet hat er angefangen, heute steht er als Kabarettist auf der Bühne - am besten gefällt ihm die Bezeichnung Humorist. Der Stuttgarter Künstler Nektarios Vlachopoulos hat inzwischen alle bedeutenden Kleinkunstpreise in Deutschland abgeräumt. Nach längerer Corona-Pause steht er nun wieder mit seinem aktuellen Programm „Ein ganz klares Jein“ auf der Bühne.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Jazz Zwei Nachbarn im Studio: Sachal Vasandani feat. Romain Collin „Midnight Shelter“

Seit zehn Jahren mischt Sänger Sachal Vasandani die New Yorker Jazzszene kräftig auf. Doch Corona zwang auch den umtriebigen Künstler ins Home-Office. Zusammen mit seinem Nachbarn, dem französischen Pianisten Romain Collin, nutzte er im Sommer 2020 die kurze Pause vom Lockdown. Die beiden Musiker verabredeten sich spontan in einem kleinen Tonstudio in Brooklyn. Das Ergebnis ist jetzt zu hören: das neue Album „Midnight Shelter“.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Erklär mir Pop „Ocean Eyes“ von Billie Eilish

Mit dem Song „Ocean Eyes“ beginnt eine ungewöhnliche Karriere: das Stück, im November 2015 auf Soundcloud veröffentlicht, wird in nur wenigen Wochen mehrere hunderttausendmal aufgerufen. Es ist der erste Song der damals erst 14-jährigen Billie Eilish, die heute bereits als die „neue Queen of Pop“ tituliert wird. Durch ihr besonderes Outfit avancierte die junge Sängerin zudem zur Stilikone. Ihr neues, zweites Album soll am 30. Juli 2021 erscheinen.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Hörbuch Perfekt – Torben Kessler liest „Der große Sommer“ von Ewald Arenz

Es sind Sommerferien, aber Friedrich muss lernen, um die Nachprüfungen zu schaffen. Und das ausgerechnet bei seinem strengen Großvater. Doch zum Glück sind da noch seine Schwester Alma, sein bester Freund Johann und das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. Bald sind sie zu viert. Freunde, die immer zusammenhalten wollen, wenn ihnen nicht das Leben dazwischenkäme. Torben Kessler beweist in seiner Lesung ein so exaktes Gespür für alle Zwischentöne, dass er eigentlich nicht liest, sondern den Text lebt.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Neues von Beuys – 100 Jahre in 100 Sekunden Alles Filz!

Fett und Filz gehörten zu den bevorzugten Materialien, aus denen Joseph Beuys seine Kunstwerke schuf. Seine erste Installation „Das Rudel“, 1969 auf dem Kölner Kunstmarkt präsentiert, besteht aus einer Reihe von Holzschlitten mit einer Filzrolle. Als Schamane eingehüllt in einem Filzmantel präsentierte er sich an der Seite eines wilden Coyoten. Filz und Fett als natürliche Wärmespeicher symbolisierten für Beuys das Überleben.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

STAND
AUTOR/IN