STAND
INTERVIEW
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
6:00 Uhr
Sender
SWR2

Die SPD in Baden-Württemberg will per Volksbegehren die Kita-Gebühren abschaffen. Der Fall wird nun von den obersten Verfassungsrichtern des Landes untersucht. Katharina Spieß vom DIW in Berlin findet eine generelle Gebührenfreiheit nicht sinnvoll. Zwar sei es sinnvoll, „Familien am unteren Einkommensrand von den Gebühren“ zu befreien, so Spieß in SWR2. Für mittlere und obere Einkommen aber sei die Gebührenfreiheit nicht sinnvoll. Damit „würde öffentliches Geld in Mitnahmeeffekte gesteckt, das an anderen Stellen dringend gebraucht wird“, so Spieß.

Gesellschaft Bildung für alle! – Wie man arme Kinder fördern kann

Kind sein in Deutschland bedeutet, bürgerlich behütet oder aber benachteiligt aufzuwachsen. Aber was kann man tun, damit alle Kinder dieselben Chancen haben?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 | Podcast Bildung und Pädagogik

Die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls und SWR2 Forum zu den Themen Bildung und Pädagogik. Auch als Podcast.  mehr...

Bildung Kinder so früh wie möglich fördern

Baden-Württemberg will Kinder früher unterrichten. Schon im Kindergarten.
Denn viele Viertklässler können nicht richtig lesen. Doch wie sinnvoll ist das?
Christine Langer im Gespräch mit dem Bildungsforscher Prof. Ulrich Trautwein.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW