Forum

Stuttgart als „Winter-Bayreuth" – Wieland Wagners Laboratorium

STAND

Bernd Künzig diskutiert mit
Prof. Dr. Stephan Mösch, Hochschule für Musik Karlsruhe
Dr. Uwe Schweikert, Musikwissenschaftler, Publizist und Lektor
Daniel Reupke, Universität Bayreuth

Audio herunterladen (40,3 MB | MP3)

Die Staatsoper Stuttgart machte Wieland Wagner zum sogenannten „Winter-Bayreuth", wo er außerhalb der Bayreuther Festspiele nicht nur mit den Werken Richard Wagners experimentierte.

Ist Wieland Wagners „Werkstattprinzip" der Gründungsakt des heutigen Regietheaters auf der Opernbühne?

Musikthema Der Erfinder von „Neu-Bayreuth“: Eine Ausstellung würdigt Wolfgang Wagner

Wolfgang Wagner wäre am 30. August 100 Jahre alt geworden. Mit der Ausstellung „Der Prinzipal. Wolfgang Wagner und die Werkstatt Bayreuth“ erinnert das Wagner-Museum an den Komponisten-Enkel, der fast sein halbes Leben lang die Bayreuther Festspiele geleitet hat. Thomas Senne hat sich die Ausstellung angesehen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Bayreuth

Festspielprogramm 2021 Katharina Wagner stellt Bayreuther Festspiele neu auf

Die Bayreuther Festspiele bieten coronabedingt neue Formate an. Dazu gehört eine Installation zum Thema "Götterdämmerung" von der japanischen Künstlerin Chiharu Shiota.  mehr...

16.8.1876: Bayreuth feiert die Uraufführung von Wagners "Siegfried"

16.8.1876: Bayreuth feiert die Uraufführung von Wagners "Siegfried"  mehr...

SWR2 Zeitwort SWR2

STAND
AUTOR/IN