SWR2 Tandem | Diversity-Tag

Streitkultur als Leitkultur - Der Soziologe Aladin El-Mafaalani

STAND
MODERATOR/IN
Bernd Lechler
REDAKTEUR/IN
Nadja Odeh

Audio herunterladen (30,4 MB | MP3)

Wenn alle am Tisch sitzen und ein Stück vom Kuchen abhaben wollen, dann bedeutet das zumindest Debatte, wenn nicht sogar Streit. Diversität ist keineswegs bequem, denn Teilhabe bedeutet, dass geteilt werden muss, so Aladin El-Mafaalani.

Er ist Autor des Bestsellers „Das Integrationsparadox“ und hat nun das Buch „Mythos Bildung“ nachgelegt. Doch was hat Bildung mit Diversität zu tun? Wie lernt man besser streiten, und warum braucht eine offene Gesellschaft unbedingt auch Grenzen? – Ein Gespräch mit Aladin El-Mafaalani, Soziologe und Inhaber des Lehrstuhls für Erziehung und Bildung in der Migrationsgesellschaft an der Universität Osnabrück. 

(SWR 2020) 

Buchtipps:

Das Integrationsparadox (ISBN 978-3462051643) und
Mythos Bildung (ISBN 978-3462053685)
Von Aladin El-Maaalani
Kiepenheuer & Witsch

Buchtitel: Das Integrationsparadox und Mythos Bildung von Aladin El-Maaalani (Foto: Kiepenheuer&Witsch)
Kiepenheuer&Witsch

Musiktitel:

Bar dei vecchi
Marco Todisco, & Pippo Pollina
CD: Passa tempo

All I need
Yusuf, Sami
CD: Salaam

Maybe Tomorrow
Daymé Arocena
CD: Cubafonia

Entre les deux immeubles
Camille Bertault
CD: Pas de géant

Langt frå byens kalde stål
Svarteper
CD: Svevestøv

Mehr zum Diversity Tag

Leben | Diversity-Tag Neu denken! Warum Diversität ein Wagnis für alle ist

Wir sind viele: Menschen verschiedenster Herkunft, Religionen, sozialer Milieus, Behinderte, LGBTQ. Doch diese Vielheit spiegelt sich in Unternehmen und Kulturbetrieben nicht wider.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

SWR2 Leben Die Rosa- und Hellblau-Falle — Genderwelt der Kleinen

Von Almut Schnerring und Sascha Verlan  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
MODERATOR/IN
Bernd Lechler
REDAKTEUR/IN
Nadja Odeh