STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,8 MB | MP3)

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin und KMK-Präsidentin Stefanie Hubig (SPD) hat im SWR2 Tagesgespräch betont, dass zur Wiedereröffnung der Schulen hohe Auflagen bei Sicherheit und Hygiene gelten.

Die Umsetzung vor Ort werde man beobachten und gegebenenfalls nachsteuern, kündigte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin an. Ein einheitliches Hygienekonzept will die Kultusministerkonferenz am Mittwoch und damit erst nach Wiederöffnung der Schulen vorlegen. Etwaige Sorgen von Eltern und Schulkindern hält Hubig dennoch für unbegründet.

Aula Werbung im Schulunterricht – Wie Unternehmen die Schule beeinflussen

Immer mehr Unternehmen werben in der Schule für ihre Produkte und Konzepte. Darüber hat Tim Engartner, Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Universität in Frankfurt am Main, geforscht. In der SWR2 Aula berichtet er über seine Ergebnisse.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Gespräch Zuhause lernen: Beschleunigt die Corona-Krise die Digitalisierung der Schulen?

Schulen und Lehrer*innen haben sich nach wenigen Tagen daran gewöhnt, Unterricht nicht mehr im Klassenzimmer zu halten, meint der Bildungs-Experte Armin Himmelrath. Fehlende Drucker in Familien hält der Journalist für eines der kleineren Probleme des „E-Learning“.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gespräch Das Generationenverhältnis in der Coronakrise: Millennials müssen jetzt solidarisch sein

„Solidarität in alle Richtungen“ fordert Yannick Haan im Hinblick auf die Ausgestaltung von Quarantäne-Regeln. Die junge Generation fordert von den Alten mehr Klimaschutz, umgekehrt seien nun die Jungen aufgefordert auch wirklich zu Hause zu bleiben, damit weniger Alte durch Corona sterben müssen, erklärt der Publizist im Gespräch mit SWR2.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

STAND
AUTOR/IN