STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (42,7 MB | MP3)

Das Insektensterben hat Bevölkerung und Politik aufgeweckt: Volksbegehren und Gesetze formulieren das Ziel, die Landwirtschaft deutlich „insektenfreundlicher“ zu machen. Doch selbst Bio-Bauern warnen vor zu viel Insekten- und zu wenig Pflanzenschutz. Was ist das richtige Maß? Werner Eckert diskutiert mit Prof. Holger Deising - Agrarwissenschaftler, Universität Halle-Wittenberg, Prof. Dr. Maria Finckh - Expertin für ökologischen Pflanzenschutz, Guido Höner - Chefredakteur der Fachzeitschrift "top agrar"

STAND
AUTOR/IN