Kulturmedienschau

Sophie Scholl auf Instagram — Großprojekt der ARD | 6.5.2021

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Zum 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin Sophie Scholl startet die ARD mit @ichbinsophiescholl ein Großprojekt auf Instagram. Das ist heute ein Thema auf den Kulturseiten der Zeitungen und im Netz. Und es geht um Ex-Präsident Donald Trump — und „Sein oder Nichtsein“ für ihn auf Social Media.

@ichbinsophiescholl auf Instagram:

Reaktionen auf die weiterhin gültige Sperrung Trumps auf Facebook:

Die Facebook-Entscheidung zu #Trump macht mich nachdenklich. Natürlich sollten Typen wie er keine Plattform haben. Aber wer entscheidet über das Recht zur freien Meinungsäußerung - Konzerne wie Twitter, Facebook & Co.? Das ist eine bedenkliche Entwicklung.

gesperrt bei Facebook ist auch ein bisschen wie Hausverbot bei Karstadt, oder. #Trump

@ichbinsophiescholl Sophie Scholl: Die Widerstandskämpferin als Influencerin auf Instagram

Im Jahr 2021 wirft Sophie Scholl keine Flugblätter mehr, um zum Widerstand gegen die NS-Diktatur aufzurufen: Sie postet ihre Botschaften und ganz persönlichen Erlebnisse auf Instagram. Ein Medienprojekt von SWR und BR bringt die Geschichte der Ulmer Widerstandskämpferin nun ins Social-Media-Zeitalter.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

NS-Widerstand Vor 100 Jahren geboren: Sophie Scholl, NS-Widerstandskämpferin und Jugend-Ikone

Sophie Scholl gilt als Ideal des studentischen und jugendlichen Widerstands gegen den Nationalsozialismus — gemeinsam mit ihrem Bruder Hans Scholl und den anderen Mitgliedern der „Weißen Rose“. Ihr Engagement bezahlte sie mit ihrem Leben. Am 9. Mai 2021 ist der 100. Geburtstag der gebürtigen Württembergerin.  mehr...

STAND
AUTOR/IN