STAND

Wochenlang haben Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich darüber gestritten, ob und wann in der Corona-Pandemie Skigebiete geöffnet werden dürfen.

Audio herunterladen (24 MB | MP3)

Der Kampf um offene Lifte ist auch ein Kampf um Winterurlauber und Geld: Die Branche setzt jedes Jahr mit Skipässen, Ausrüstungen und Hotelübernachtungen etliche Milliarden Euro um.

Weitere Themen der Sendung:

  • Geöffnete und geschlossene Skipisten und die Diskussionen darüber: So ist die aktuelle Situation in Europa. Reportage von Tobias Frey, Sprecher: Christof Gaißmayer
  • Wie geht es der Wintersportbranche aktuell? Interview mit Tourismusprofessor Christian Buer von der Hochschule Heilbronn.
  • Eigentlich ist alles angerichtet - die Liftbetreiber in Baden-Württemberg hoffen auf einen zeitnahen Saisonstart. Reportage von Paul Jens.
  • Nicht nur Liftbetreiber, sondern auch Händler von Skiausrüstungen und Winterkleidung leiden. Reportage von Wolfgang Brauer.
  • Von der Skipiste zur Mountainbike-Strecke mit Lift – ein Modell für die Zukunft? Interview mit Sven Herrmann vom Skilift Bikepark Großerlach.

Moderation/Redaktion: Tobias Frey

STAND
AUTOR/IN