Forum

Signale nach Berlin — Was zeigen die Wahlen im Südwesten?

STAND

Matthias Heger diskutiert mit
Prof. Dr. Thorsten Faas, Parteienforscher, Freie Universität Berlin
Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler, Blätter für deutsche und internationale Politik
Prof. Dr. Andrea Römmele, Politikwissenschaftlerin, Hertie School of Governance

Audio herunterladen (42,5 MB | MP3)

Die Wahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz standen ganz im Zeichen der Pandemie.

Hat die Corona-Politik den Auftakt im "Superwahljahr" entschieden?

Und welche Richtung zeigen die Ergebnisse im Südwesten - für neue Koalitionsoptionen und die Kanzlerkandidatur der Union bei der Bundestagswahl im September?

Gespräch Landtagswahlen im Südwesten als Auftakt zum Superwahljahr: „In die Machtfrage kommt Dynamik“

Die Union hat zum Auftakt des Superwahljahres 2021 einen heftigen Dämpfer erhalten. Das Umfeld sei „schwierig“ gewesen, meint der Politikwissenschaftler Thorsten Faas im Gespräch mit SWR2.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Baden-Württemberg

Alles was Sie zur Landtagswahl wissen müssen Wahl-Ticker: Sondierungsgespräche der Grünen sollen noch diese Woche starten

Baden-Württemberg hat einen neuen Landtag gewählt - unter Corona-Bedingungen. Alle Ergebnisse und Informationen können Sie im Wahl-Ticker nachlesen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Blog zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz Nach der Landtagswahl - Neue "Ampel" wird in die Wege geleitet

Bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz hat die SPD ihre Spitzenposition gehalten, die CDU deutliche Verluste hingenommen. Alles deutet auf ein neues Aufleuchten der Ampel hin.  mehr...

Rückblick vor der Wahl

Gespräch Kulturpolitik für eine diverse Gesellschaft – Die kulturpolitischen Programme im Wahlkampf in Baden-Württemberg

„Außer CDU und AfD sprechen alle Parteien, die im Landtag von Baden-Württemberg vertreten sind, explizit das Thema Corona und Kultur an“, berichtet Susanne Kaufmann, Leiterin der SWR2-Landeskulturredaktion Baden-Württemberg über die Wahlprogramme der Parteien für die Landtagswahl 2021. Die Corona-Krise habe deutlich in den Blick gerückt, unter welchen prekären Bedingungen freie Theatermacher*innen, selbständige Dirigent*innen, Musiker*innen und Tänzer*innen arbeiten.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Rheinland-Pfalz

Gespräch Landtagswahl in Rheinland-Pfalz – So wollen die Parteien die Kultur unterstützen

Die Kulturszene leidet unter der Corona-Pandemie, die Künstler*innen bangen um ihre Existenz. Welche Ideen haben die Parteien im Landtagswahlkampf Rheinland-Pfalz für die prekäre Situation entwickelt? SWR2 Redakteurin Marie-Christine Werner fasst die Vorschläge der Parteien im Landtag zusammen, also von SPD, CDU, AFD, FDP und den GRÜNEN.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Stuttgart

Gespräch Muhterem Aras (Grüne): Ein „Stresstest“ für den baden-württembergischen Landtag

Ein „Stresstest für die repräsentative Demokratie“ sei die vergangene Legislaturperiode im baden-württembergischen Landtag gewesen, so Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) in SWR2. Dies vor allem wegen der Spaltung der AfD-Fraktion und weil sich Abgeordnete geweigert hätten, die parlamentarischen Regularien zu befolgen. Gleichzeitig habe die Corona-Pandemie zu einer schwierigen Situation geführt.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Mainz

Gespräch Hendrik Hering (SPD): Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit

Eine zentrale Aufgabe eines Parlamentes sei, für Demokratie zu werben und zu begeistern, sagt der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) in SWR2: „Wir müssen feststellen, dass Demokratie keine Selbstverständlichkeit ist“.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
AUTOR/IN