STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (42,3 MB | MP3)

Wie viel Waffen braucht der Frieden? In der EU gibt es eine Kontroverse um die europäische Verteidigungsfähigkeit. Die Briten wollen trotz Brexit verstärkt in Rüstung investieren. Und im Weißen Haus sorgt Donald Trump für Unsicherheit, weil er noch einmal das amerikanische Engagement in Europa, im Nahen Osten und Afghanistan in Frage stellt. Wie reagieren NATO und EU? Und wie wird sich Deutschland in Zukunft verteidigen? Thomas Ihm diskutiert mit Dr. Claudia Major- Stiftung Wissenschaft und Politik, Prof. Dr. Carlo Masala,- Bundeswehr-Universität München, Thomas Wiegold - Journalist

STAND
AUTOR/IN