Diskussion

Raus aus Mali – Wie sinnvoll sind Auslandseinsätze?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (41,9 MB | MP3)

Nach dem Desaster in Afghanistan droht auch der Bundeswehr-Einsatz in Mali zu scheitern. Über 1000 Soldaten sollen dort für stabile Verhältnisse sorgen. Doch Malis Armee ist eine korrupte Putschistentruppe, die Dschihadisten in der Sahelzone aktiver denn je. Muss eine neue Bundesregierung ihre Sicherheits-Strategie grundsätzlich ändern? Martin Durm diskutiert mit Dr. Christian Mölling - Militärexperte der DGAP, Berlin, Bettina Rühl - freie Afrikakorrespondentin, Nairobi, Prof. Dr. Johannes Varwick - Politikwissenschaftler, Universität Halle

STAND
AUTOR/IN