STAND

Von Vera Pache

Nina ist Krankenschwester und mag ihren Job. Nur manchmal, da bekommt sie Panik: Wenn sie Medikamente dosieren soll. Nina kann nicht rechnen. Sie versteht ihre Kontoauszüge nicht und hat als Erwachsene Probleme damit, die Uhr zu lesen. In allen anderen Fächern in der Schule war sie gut. Nur nicht in Mathe. Eines Tages stößt die Krankenschwester an ihre Grenzen. Sie merkt: Ohne Mathe setze ich das Leben von Menschen aufs Spiel. Sie kündigt. Beim Arbeitsamt wird ihr empfohlen, was Kaufmännisches zu machen. Verzweifelt wendet sie sich ans Rechentherapiezentrum in Köln. Dort findet sie Hilfe und endlich auch den Zugang zu Zahlen. (SWR 2019)

STAND
AUTOR/IN