SWR2 Tandem | Diversity-Tag

Bitte mehr Verständlichkeit: Christiane Maaß und die Forschungsstelle Leichte Sprache

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Audio herunterladen (30,1 MB | MP3)

Wer Deutsch nicht zur Muttersprache hat oder sich mit Lesen und Schreiben schwertut, kann in der Kommunikation schnell auf Barrieren stoßen. Ihnen kann die sogenannte Leichte Sprache helfen.

Diese vereinfachte Form des Deutschen verzichtet beispielsweise auf bestimmte Zeitformen, Fachbegriffe und Nebensätze. Christiane Maaß ist Professorin für Medienlinguistik und hat 2014 die Forschungsstelle Leichte Sprache an der Universität Hildesheim gegründet. Dort wird derzeit auch erforscht, wie man medizinische Fachtexte barrierefrei aufbereiten kann. 

Musiktitel:

Happy
Trio SR9 feat. Camille
CD: Happy

Wo willst du hin?
Andi Fins
CD: Wo willst du hin?

Malak
Oriane Lacaille
CD: Hear my voice #5

Small wins
Dekker
CD: Small wins

Say no more

Norah Jones
CD: Pick me up off the floor

Leben | Diversity-Tag Leichte Sprache - Verstehen heißt, dabei sein

Für Menschen, die es einfach brauchen, um zu verstehen, kann jeder Text rasch zu kompliziert werden. Das gilt auch für Nachrichten oder Geschichten. Einfache Texte in Leichter Sprache helfen.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Gespräch Hauke Hückstädt (Hg.) - "Lies! Das Buch. Literatur in Einfacher Sprache"

Literatur für alle - auch für Millionen Menschen in Deutschland, denen das Lesen schwerfällt. Erzählungen in Einfacher Sprache von Arno Geiger, Judith Herrmann, Alissa Walser und anderen; ein Projekt des Literaturhaus Frankfurt.

Piper Verlag
978-3-492-07032-4
288 Seiten
18 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

31. Mai Diversity-Tag: Gelebte Vielfalt

Der deutsche Diversity-Tag feiert in diesem Jahr sein zehntes Jubiläum. Das Feiern von Vielfalt in der Gesellschaft steht im Fokus des Tages, der Chancen für innovative und kreative Lösungen für ein Zusammenleben im Alltag eröffnen soll.  mehr...

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN