Gespräch

Produzentin Çiğdem Mater zu 18 Jahren Haft verurteilt: Gezi-Proteste lassen der Türkei keine Ruhe

STAND
INTERVIEW

Die Filmproduzentin Çiğdem Mater wurde am Freitag zu einer Gefängnisstrafe von 18 Jahren verurteilt. Vorgeworfen wurde ihr unter anderem, Geld für einen Film gesammelt zu haben, der die Proteste dokumentieren sollte. Je mehr solcher Urteile es gebe, desto mehr wachse die Selbstzensur, sagt die Filmemacherin Sinem Sakaoğlu, die Mater seit langem kennt.

Audio herunterladen (7,5 MB | MP3)

Das Urteil zeigt die Angst Erdoğans vor Filmemacher*innen

Nicht nur gegen den Mäzen Osman Kavala geht die türkische Justiz mit aller Härte vor, auch andere Kulturschaffende wurden wegen ihrer vermeintlichen Beteiligung an den Gezi-Protesten mit hohen Haftstrafen belegt. Mater sei eine international ausgezeichnete Produzentin, eine Feministin und Menschenrechtsaktivistin und werde der türkischen Kulturszene sehr fehlen, so Sinem Sakaoğlu.

Auch deshalb hätten die Freunde und Unterstützer*innen von Çiğdem Mater es sich zum Ziel gemacht, ihre Projekte weiterzuführen, so Sakaoğlu. Denn wenn das Urteil eines zeige, dann, dass Präsident Erdoğan also wohl doch ein bisschen Angst vor Filmemacher*innen habe.

Kultur International Orhan Pamuk und Omar Souleyman im Visier der türkischen Justiz: Kunst- und Meinungsfreiheit weiter eingeschränkt

Die Lage für Kunst- und Meinungsfreiheit in der Türkei wird immer prekärer: Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk muss sich vor Gericht für einen fiktiven Romancharakter verantworten, der syrische Sänger Omar Souleyman wird wegen angeblicher Kontakte zur kurdischen Arbeiterpartei PKK verhaftet und Aktivist Osman Kavala wartet seit vier Jahren in Haft auf einen fairen Prozess.  mehr...

Kulturmedienschau Lebenslange Haftstrafe für Osman Kavala | 26.4.2022

Als „Ostbahn-Kurti“ wurde er berühmt: Der österreichische Musiker und Menschenrechtsaktivist Willi Resetarits. Jetzt ist er im Alter von 73 Jahren gestorben. Das ist ein Thema auf den Kulturseiten der Zeitungen und im Netz. Und es geht um das Urteil gegen den türkischen Kulturförderer und Unternehmer Osman Kavala: Er wurde gestern von einem Istanbuler Gericht zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
INTERVIEW