STAND
AUTOR/IN

Der Galerientag ist ein fester Bestandteil des Karlsruher Kulturkalenders. Zweimal im Jahr, traditionell im Januar und September, schließen sich elf Galerien zusammen, um zeitgleich ihre neuen Ausstellungen zu eröffnen und alle Kunstinteressierte auf einen Galerien-Rundgang einzuladen.

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Diesmal fand der Galerientag online statt. Die Galeristinnen und Galeristen haben sich viel Mühe gemacht, anspruchsvolle Angebote mit Audioguides, Video-Vorträgen und kleinen Führungen auf ihren Internetseiten anzubieten. Solche Angebote könnten künftig immer wichtiger werden, um neue Kundinnen und Kunden zu erreichen und die Reichweite zu vergrößern.

Galerientag Karlsruhe (Foto: Pressestelle, gallery artpark)
Schaufenster der gallery artpark Pressestelle gallery artpark Bild in Detailansicht öffnen
Schaufenster der Galerie Klinger & Me Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
Schaufenster der Galerie Klinger & Me Marie-Dominique Wetzel Bild in Detailansicht öffnen
Schaufenster der Galerie Schrade Pressestelle Ewald Karl Schrade Bild in Detailansicht öffnen
Antonio Mara in der Galerie Schrade Pressestelle Ewald Karl Schrade Bild in Detailansicht öffnen
Frankfurt

Bühne Serena Williams' Wutausbrüche als Online-Performance: „RAGE. A Tennis Western“ im Frankfurter Mousonturm

Serena Williams ist eine der besten Tennisspielerinnen der Welt – und eine der wütendsten. Ihre Schimpftiraden sind legendär. Die Regisseurin Hanna Steinmair hat im Frankfurter Mousonturm der Wut von Tennislegenden ein Denkmal gesetzt. „Rage. A Tennis Western“ heißt die Performance.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Frankfurt am Main

Ausstellung Stadt voller Motive – Auf den Spuren von Max Beckmann in Frankfurt

Seit Dezember wartet eine Beckmann-Ausstellung im Frankfurter Städel-Museum auf ihr Publikum — nun ist es endlich soweit. Ab 1915 lebte der im Krieg traumatisierte Maler in Frankfurt am Main. Das Städel-Museum erforscht die hier entstandenen Arbeiten Beckmanns, deren Motive der Künstler oft auf Stadtspaziergängen entdeckte.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Corona-Krise Überbrückungshilfen für Kulturinstitutionen in Baden-Württemberg – funktioniert das?

Ein Ende des derzeitigen Corona-Lockdown ist nicht in Sicht, auch die Kulturinstitutionen bleiben geschlossen. Viele Theater und Museen in Baden-Württemberg sind daher angewiesen auf Überbrückungshilfen von Bund und Land. Aber kommen die Gelder an, und und helfen sie wirklich?  mehr...

SWR2 Journal am Morgen SWR2

STAND
AUTOR/IN