STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Im Journalismus spricht man bekanntlich in der warmen Jahreszeit aus Mangel an Themen gerne vom Sommerloch. Nun kommen auf das Feuilleton gleich zwei Löcher zu, nämlich einmal die Weihnachtsfeiertage und die Lockdownsituation. Trotzdem braucht einem nicht langweilig zu werden, man kann sich an Weihnachten viel vornehmen, zum Beispiel Backen, Paketboten ein Lächeln schenken und ganz viel Filme gucken. Das raten heute die Kulturseiten.

STAND
AUTOR/IN