STAND
AUTOR/IN

Das Zukunfts- und Medienkunstfestival „Beyond beschäftigt sich vom 23. – 26. Juli im ZKM Karlsruhe und online mit Zukunftsszenarien angesichts der großen Herausforderungen wie Klimawandel und Künstliche Intelligenz. "Künstliche Intelligenz ist ein gutes Werkzeug", sagt Ludger Pfanz, Initiator des Beyond-Festivals in SWR2.

Audio herunterladen (7,8 MB | MP3)

Viele hätten jedoch Angst vor künstlicher Intelligenz. Er habe jedoch mindestens so viel Angst vor natürlicher Dummheit, so Pfanz. Die politischen Zielsetzungen jedoch, nach denen sie handelt, müssten immer noch von Menschen getroffen werden. Ob Fake-News oder Börsenkurse – die Gesellschaft habe bereits „unglaublich viel Autorität an Maschinen delegiert“.

Das Medienkunst-Festival und das zeitgleiche internationale Symposium „Future Design“ werden vom 23. - 26. Juli online übertragen und live in mehrere Sprachen übersetzt.

STAND
AUTOR/IN