SWR2 Leben | ARD-Themenwoche: Stadt.Land.Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?

Nachhaltigkeit, Minimalismus und viel Geduld – Leben im Tiny House Village

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (43,6 MB | MP3)

Auf einer Reise durch Kanada und die USA sahen Steffi und Philipp ihre ersten Tiny Houses. Die Idee, selbst nur mit dem Nötigsten zu leben war geboren, aber der Weg dorthin noch weit. Denn es ging ihnen nicht nur um ein isoliertes Minihaus, sondern um eine ökologisch-soziale Gemeinschaft mitten in der Natur.

Sie suchten lange nach einem geeigneten Standort, setzten sich mit Baubehörden auseinander, überzeugten mühsam eine Bank für einen Kredit, entwarfen ihr Miniholzhaus selbst. 2017 war es soweit. Inzwischen leben 28 Bewohner im „Tiny House Village“ und sind Teilhaber einer GmbH.

Kleinstes Tiny House am Platz (Foto: Pressestelle, Margrit Braszus)
Kleinstes Tiny House am Platz Pressestelle Margrit Braszus Bild in Detailansicht öffnen
Bauwagen Tiny House von Michaela Margrit Braszus Bild in Detailansicht öffnen
Iglu Tiny House - Eines von drei Tiny House Village Hotels Pressestelle Margrit Braszus Bild in Detailansicht öffnen
Container Tiny House von Holger Pressestelle Margrit Braszus Bild in Detailansicht öffnen
Mehlmeisel, Ochsenkopfregion Pressestelle Margrit Braszus Bild in Detailansicht öffnen
Tiny House Gründer Steffi und Philipp (beide 26 Jahre alt) Pressestelle Margrit Braszus Bild in Detailansicht öffnen
Eingangsschild zum Tiny House Village Mehlmeisel im Fichtelgebirge (Bayern) mit derzeit 22 Bewohnern Pressestelle Margrit Braszus Bild in Detailansicht öffnen
Zweistöckiges Tiny House einer Familie mit 3 Kindern Pressestelle Margrit Braszus Bild in Detailansicht öffnen
Gruppenfoto der Tiny House Village Bewohner Pressestelle Margrit Braszus Bild in Detailansicht öffnen

ARD-Themenwoche vom 7. bis 13. November 2021 "Stadt.Land. Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?"

Städteplanung und Mobilität, Digitalisierung und neue Arbeitswelten, Klima- und Strukturwandel: Wie sieht unser Leben in Zukunft aus? Unter dem Motto „Stadt.Land.Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?“ beschäftigt sich die 16. ARD-Themenwoche mit der Veränderung und den Zukunftsperspektiven unserer Lebensverhältnisse. SWR2 beteiligt sich mit zahlreichen Beiträgen.  mehr...

Gespräch 23 Quadratmeter Traumhaus: Youtuberin Lisa Maria Koßmann lebt im Tiny House

YouTuberin Lisa Maria Koßmann lebt für und von ihrem Tiny House  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Architektur Mini-Appartements und Tiny Houses – Konzepte gegen Wohnungsnot

Bezahlbare Wohnungen sind in deutschen Großstädten rar. Sind winzige Appartements und Mini-Häuser die Lösung?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

ARD-Themenwoche: Stadt.Land.Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause? Anders bauen für besseres Klima – Elisabeth Broermann von Architects for Future

Weniger Abriss und Neubau, mehr Sanierung. Zum Erreichen der Klimaziele braucht es dringend Veränderungen in der Baubranche. Dafür kämpft der Verein Architects for Future.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

STAND
AUTOR/IN