Gespräch

Modeikone Queen Elizabeth: „Bunte Farben als Vorzeichen kosmischer Schönheit”

STAND
AUTOR/IN
Kristine Harthauer

„Die Queen ist zu einer Modeikone geworden”, sagt Modetheoretikerin Barbara Vinken im Interview mit SWR2 , „auch weil sie sich so außergewöhnlich farbig anzog.” Ihre Buntheit habe alles überstrahlt.

Audio herunterladen (8,1 MB | MP3)

„Der Regenbogen ist das Vorzeichen der kosmischen Ordnung, des kosmischen Strahlen und der kosmischen Schönheit”, interpretiert sie den farbenfrohen Look der Queen.

Einige Outfits ließen aber auch Platz für weitere Interpretationen, weiß Vinken: „Die Brosche von Präsident Obama bei Trumps Besuch, der Europahut beim Brexit oder ihr Krönungskleid voller Symbole des Commonwealth”. Sie habe einen ikonischen Stil entwickelt und jeder erkannte sofort: „Das ist die Queen.”

Royals Abschied von Queen Elizabeth II. – Das Ende einer Ära

Kein britisches Staatsoberhaupt regierte so lange wie sie: 70 Jahre lang war Queen Elizabeth II. Königin. Am 8. September ist sie im Alter von 96 Jahren auf Schloss Balmoral gestorben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Kristine Harthauer