Sprechen wir über Mord?!

Mit der Waffe des Vaters – True Crime | Amoklauf in Winnenden

STAND
AUTOR/IN

Am 11. März 2009 tötet ein 17-Jähriger in der Albertville-Realschule acht Schülerinnen, einen Schüler und drei Lehrerinnen.

Audio herunterladen (40,9 MB | MP3)

Auf seiner Flucht erschießt er drei weitere Menschen und dann sich selbst. Die Waffe, mit der er tötete, gehörte seinem Vater. Der Junge fand sie im Schlafzimmerschrank. Thomas Fischer und Holger Schmidt diskutieren über Schuld und Mitschuld.

ARD Terrorismusexperte Holger Schmidt und Bundesrichter a. D. Prof. Dr. Thomas Fischer diskutieren im „Sprechen wir über Mord?! Der SWR2 True Crime Podcast“ über wahre Verbrechen.

Karlsruhe

Sprechen wir über Mord?! Der Autobahnraser – True Crime | Auf der A5 in den Tod gedrängelt

Eine Frau ist mit dem Auto auf der Autobahn nahe Karlsruhe unterwegs. Mit im Wagen sitzt ihre Tochter, zwei Jahre alt. Plötzlich rast ein Mercedes heran, kommt dichter, immer dichter. Vor Schreck verreißt die Frau das Steuer. Ihr Auto prallt gegen einen Baum. Mutter und Kind sterben. Ist der Mercedes-Fahrer für den Unfall verantwortlich?  mehr...

Sindelfingen

Sprechen wir über Mord?! Tödlicher Topmanager – True Crime | Der Fall Brigitta Jacobi

Eine Frau wird 1985 nachts in Sindelfingen getötet. Zeugen sehen Tat und Täter. Trotzdem bleibt der Mord an Brigitta Jacobi 25 Jahre lang ungeklärt. Erst nach dem Tod einer weiteren Frau kommen die Ermittler weiter. Ins Visier gerät ein ehemaliger Topmanager.  mehr...

STAND
AUTOR/IN