SWR2 Geld, Markt, Meinung

Metaverse - alles zum begehbaren Internet

STAND
MODERATOR/IN
Katharina Fortenbacher-Jahn

Leben und Arbeiten in einer Art gigantischem Computerspiel: Die nächste Stufe des Internets soll begehbar und mit der echten Welt verbunden sein.

Audio herunterladen (14,1 MB | MP3)

Es ist eine Vision von grenzenlosen Geschäftsmodellen in neuen virtuellen Welten. Wie Unternehmen das Metaverse nutzen wollen und was es uns Verbrauchern bringt.

Themen unserer Sendung:

  • Metaverse, Metaversum, Web3 - was ist das eigentlich und wie kann man damit Geld verdienen? Gespräch mit dem SWR Technikexperten Alexander Winkler
  • Kleider, die keiner anziehen kann - Programmieren statt Schneidern: Digital Fashion Labels aber auch Hersteller wie Adidas haben schon Kollektionen. Unser Reporter Ingemar Koerner nimmt uns in seinem Beitrag mit in die Welt der virtuellen Mode.
  • Wie kann die deutsche Wirtschaft vom Aufbau und Betrieb eines Metaversums profitieren - und wo steht sie aktuell? Interview mit Dr. Sebastian Klöß, Experte für Consumer Technology und Virtual und Augmented Realitybeim Digitalverband Bitkom. 
  • Wie das Metaverse aussehen und sich anfühlen könnte, davon haben viele Computerspieler schon eine vermutlich recht realistische Vorstellung: Die Gamingbranche gilt als technologischer Vorreiter. Was hätte sie davon, wenn das Metaverse kommt? Autor: Tobias Frey.
  • Wir machen da mit! Kaufland hat sich einen virtuellen Auftritt in einem bekannten Computer-Spiel gesichert. Ein Beitrag von Wolfgang Brauer, der die Tüftler dahinter besucht hat.
  • Wie kann ich als Anleger profitieren? Immobilien, Fonds und andere Geschäfte im Metaverse und Co.: wie riskant sind Wetten auf die virtuelle Welt? Interview mit Professor Philipp Sandner von der Frankfurt School of Finance and Management.
  • Wie realistisch ist die Vision vom Metaversum - ist die Zeit jetzt reif für ein Leben und Wirtschaften in einem gigantischen Computerspiel? Ein Ausblick mit dem SWR Technikexperten Alexander Winkler.

Designermode im Metaverse Digitale Mode: Stoffe, die nur virtuell getragen werden können

Diese Kleider sehen immer perfekt aus: Anziehen ist aber unmöglich - nur der eigene Avatar kann digitale Fashion tragen. Und wie im echten Leben gibt es teure und günstige Fummel.  mehr...

Medien Facebook wird zu „Meta“ auf dem Weg ins Metaversum: Neuer Name, neues Glück?

3,5 Milliarden Nutzerinnen und Nutzer hat der Facebook-Konzern weltweit auf seinen Plattformen wie Facebook, Instagram und Whatsapp. In manchen Ländern ist Facebook sogar gleichbedeutend mit dem Internet. Dennoch hat das Unternehmen sich nun umbenannt: „Meta“ lautet der neue Name, wie Facebook-Chef Zuckerberg am 28. Oktober 2021 bei der Konferenz „Facebook Connect 2021“ mitteilte.  mehr...

STAND
MODERATOR/IN
Katharina Fortenbacher-Jahn