Netzkultur

Mehr als nur ein paar Klicks – ehrenamtliche Moderat*innen leisten unbezahlte Arbeit im Netz

STAND
AUTOR/IN
Katharina Wilhelm

Audio herunterladen (3,6 MB | MP3)

Ehrenamtliche Moderatorinnen und Moderatoren sorgen im Netz dafür, dass alles mit rechten Dingen zu geht. Besonders bei solchen Internetseiten, die davon leben, dass Nutzerinnen und Nutzer sich aktiv beteiligen. Auch wenn sich die Tätigkeit von Moderator*innen auf wenige Klicks am Tag oder ein paar Stunden in der Woche beschränken kann, so ist es doch Arbeit, die nicht vergütet wird. Bei gemeinnützigen Seiten ist das kein Problem, bei profitorientierten ist dies allerdings ein fragwürdiges System.

Netzkultur Dall-E und CrAIyon. KI-Revolution im Grafikdesign?

Eine Brokkoli-Atombombe, Jürgen Habermas isst einen Burger und so ziemlich alle Comicfiguren als Angeklagte bei den Nürnberger Prozessen. Dall-E und CrAIyon heißen die neuen Anwendungen, die aus allen noch so absurden Textstücken mittels Künstlicher Intelligenz Bilder erzeugen. Eine Innovation, die bald viele Fotografen und Illustratoren arbeitslos machen könnte, vorerst aber vor allem für viel Spaß sorgt.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Netzkultur „Violawalkhome“: Wie Instagram Frauen sicher heimbegleitet

Welche Frau kennt nicht das mulmige Gefühl, wenn sie nachts alleine auf dem Heimweg ist und sich nicht sicher fühlt. Da ist es oft eine Beruhigung, wenn man mit jemand sprechen kann. Ein Service, den die Instagram-Seite "Violawalkhome" anbietet. Das Projekt „DonneXStrada“ ist vor einem Jahr in Italien entstanden, mittlerweile begleitet „Violawalkhome“ Frauen weltweit nach Hause, auch in Deutschland. Die Idee dazu hatte die Psychologin Ilaria Saliva, die mit ihrem ehrenamtlichen Dienst Social-Media für etwas wirklich Soziales zu verwenden möchte.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Medienpädagogik Der Selbsttest: Falle ich auf Fake News rein?

In Bezug auf Fake News sagen viele: „Ich doch nicht. Ich kenne mich gut im Netz aus und weiß, was auf Facebook, Twitter oder Insta läuft und wie Medien funktionieren“. Wirklich? Wer es ganz genau wissen will, kann das online tun, mit dem „newstest“. | http://swr.li/selbsttest-fake-news  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN
Katharina Wilhelm