STAND
INTERVIEW

„Was ich hier in Lissabon mitbekomme, ist, dass alle Kliniken einen großen Ansturm von Patienten haben. Es fahren sehr viele Rettungswagen auf den Straßen und man kann einfach sagen: Der Bedarf an Versorgung von schwerkranken Covid-Patienten ist sehr hoch hier in der Stadt“, sagt Oberstarzt Jens-Peter Evers in SWR2.

Audio herunterladen (5,4 MB | MP3)

Die Virus-Mutation habe in Lissabon und im Land zu hohen Patientenzahlen geführt. Ursache für die derzeit schwierige Situation sei vor allem auch der Mangel an medizinischem Personal. „Das Personal, was hier eingesetzt wurde, sei es das Assistenz- oder das ärztliche Personal, leistet Unglaubliches. Ich habe gehört, wieviele Stunden die pro Woche arbeiten. Das ist irgendwann limitiert. Und genau in diese Lücke sind wir hineingesprungen. Wir haben Personal gebracht und können an der Stelle helfen, wo es brennt“, so Evers.

Seit Mittwoch, den 3. Februar 2021, unterstützt ein Hilfsteam der Bundeswehr unter Leitung von Oberstarzt Jens-Peter Evers das medizinische Personal in Portugal bei der Versorgung lebensbedrohlich erkrankter Covid-Patient*innen.

Medizin Besser kein Corona-Impfstoff als AstraZeneca?

Viele sehen in dem Corona-Impfstoff AstraZeneca einen Impfstoff zweiter Klasse. Einzelne lassen ihren lang ersehnten Impftermin sogar verstreichen, statt sich mit dem schwedisch-britischen Vakzin impfen zu lassen. Dabei ist AstraZeneca besser als sein Ruf.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Neurologie Die Folgen von Covid-19 für Gehirn und Nervensystem

Das Coronavirus greift nicht nur die Lunge an, sondern kann auch andere Organe, das Gehirn und Nerven schädigen. Viele Patienten berichte von Kopfschmerzen, Müdigkeit oder Schwindel auch Monate nach der Covid-19-Erkrankung. Fachärzte warnen vor Langzeitfolgen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

SWR Wissen Erste Covid-19-Selbsttests in Deutschland zugelassen

Seit dem 24. Februar sind bei uns die ersten drei Selbsttests zugelassen. Während solche Tests in einigen Ländern verkauft werden, dauert das bei uns länger.  mehr...

STAND
INTERVIEW