Kulturmedienschau

Mann des Schattens – Zum Tod von Dieter Wedel | 21.7.2022

STAND
AUTOR/IN
Eva Marburg

Audio herunterladen (3,3 MB | MP3)

Dieter Wedel war der bekannteste Autor, Produzent und Regisseur des Deutschen Fernsehens. Seine Mehrteiler wie „Der große Bellheim“ mit Mario Adorf war die zu der Zeit teuerste deutsche Fernsehproduktion. „Der König von Sankt Pauli“ bescherte den Sendern Traumeinschaltquoten. Über tyrannischen Machtmissbrauch am Set bis hin zu den Vorwürfen von sexueller Nötigung und Vergewaltigung wurde lange nur hinter vorgehaltener Hand gesprochen, bis 2019 mehrere Schauspielerinnen im ZEIT Magazin mit ihren Erlebnissen an die Öffentlichkeit traten. Vom Medienliebling wurde er über Nacht zum Außenseiter. Gestern wurde bekannt, dass Wedel bereits am 13. Juli in Hamburg verstorben ist.

Video herunterladen (7,6 MB | MP4)

Film Regisseur Dieter Wedel gestorben

Der Regisseur Dieter Wedel ist tot. Das teilte das Landgericht München I am 20. Juli mit, dort war ein Strafverfahren gegen Wedel anhängig.  mehr...

Gespräch Zum Tod von Dieter Wedel - Er hat die Nibelungenfestspiele Worms sehr stark geprägt

„Dieter Wedel hat die Nibelungenfestspiele in Worms sehr stark geprägt”, sagt SWR2 Kulturredakteurin Hannegret Kullmann, „und er hat junge Theatertalente in die Stadt geholt”. Er habe wichtige Aufbauarbeit geleistet und sei der Motor der Anfangszeit. Am 20. Juli 2022 wurde bekannt, dass der Regisseur bereits am 13. Juli im Alter von 82 Jahren in Hamburg verstorben ist.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Worms

Langjähriger Regisseur und Leiter der Nibelungen-Festspiele Früherer Wormser Festspiel-Intendant Dieter Wedel ist tot

Der Regisseur und ehemalige Intendant der Wormser Nibelungen-Festspiele, Dieter Wedel, ist tot. Er wurde 82 Jahre alt.  mehr...

SWR Aktuell SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
Eva Marburg