Forum

Machtkampf mit Zuckerberg - Bedroht Facebook die Demokratie?

STAND

Michael Risel diskutiert mit
Mathias Müller von Blumencron, Chefredakteur "Der Tagesspiegel"
Julia Reda, Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V.
Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Leiter der Forschungsstelle Medienrecht, Technische Hochschule Köln

Audio herunterladen (42 MB | MP3)

Es war ein weiterer Höhepunkt in einem weltweiten Machtkampf: Facebook blockiert in Australien Nachrichtenangebote auf seiner Plattform.

Wieder einmal zeigt sich der Tech-Riese als Herrscher in der digitalen Welt, warnen Experten: So viel Marktmacht ist schädlich für die Demokratie.

Facebook ist auf die Welt gekommen als ein soziales Netzwerk, das nicht viel publizistische Kraft hatte. Das hat sich in der jüngeren Vergangenheit so intensiv geändert, dass wir davon ausgehen müssen, dass von dem sozialen Netzwerk deutliche Gefahren für die Demokratie ausgehen.

Doch wie lassen sich digitale Großkonzerne zähmen?

Julia Reda vermisst Kreativität bei der Machteinschränkung der sozialen Medien:

Was ich in der Debatte vermisse, ist weniger die Erkenntnis, dass diese Plattformen zu mächtig sind, das wissen wir eigentlich alle. Sondern konkrete Vorschläge, wie wir diese Macht eindämmen können.

Internet Google will personalisierte Werbung abstellen

Der weltgrößte Anbieter von digitaler Werbung, die Suchmaschine Google, plant keine Anzeigen mehr anzubieten, die eine Person über mehrere Webseiten hin verfolgt und das Nutzerverhalten auswertet. Die Entscheidung markiert einen großen Umbruch für die Werbeindustrie.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Künstliche Intelligenz KI im Journalismus – Algorithmen machen Nachrichten

Im schneller werdenden Nachrichtengeschäft unterstützen Algorithmen die Arbeit der Redakteure und suchen im Netz nach News, formulieren Texte. Kann die KI Journalisten völlig ersetzen?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Onlinesucht Süchtig im Netz – Kampf gegen die "Droge Facebook"

Smartphone-abhängige Programmierer im Silicon Valley erfinden technische Tricks, um die eigene Internetsucht zu überlisten. Von Christoph Drösser (SWR 2019)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN