STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (7,5 MB | MP3)

Der Begriff kommt aus dem Englischen - cultural appropriation - und bedeutet den Transfer von Elementen einer Kultur in die andere, etwa das Tragen von traditionellen Kostümen oder Frisuren. Ein kultureller Austausch scheint in unserer globalisierten Welt bis zu einem gewissen Punkt ganz natürlich. Ob eine kulturelle Aneignung aber vielleicht als gedankenlos, übergriffig oder sogar als rassistisch interpretiert werden kann, hängt letztlich vom mehr oder weniger sensiblen Umgang mit der Tradition einer anderen Kultur ab. So wird es problematisch, wenn kulturelle Elemente übernommen werden, ohne deren Geschichte rücksichtsvoll und mit Respekt zu begegnen.

STAND
AUTOR/IN