STAND
AUTOR/IN

Meine Mutter rückte mir in der Küche einen Stuhl an die Arbeitsplatte, damit ich als Fünfjährige neben ihr stehen konnte - dann ging es los.

Audio herunterladen (21,8 MB | MP3)

Gekocht wurde Pi mal Daumen, Rezepte waren nur grobe Orientierungshilfe.

Heute gehen kleine Kinder mit dem Computer souverän um - kochen lernen sie von ihren Eltern oft nicht mehr.

Ziehen sie von zu Hause aus, stapeln sich in den Studenten-WGs erst einmal die Pizzakartons.

Wer weiß überhaupt noch, was Blanchieren bedeutet oder wie man eine Hühnersuppe zubereitet?

Gespräch Diskutieren Sie mit: Verlernen wir das Kochen?

Verlernen wir das Kochen? fragt SWR2 Tandem den Gast Silke Bartsch, Professorin an der TU Berlin mit dem Forschungsschwerpunkt: unser Essverhalten. Diskutieren Sie mit!  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Ernährung Vor 90 Jahren: Das erste Tiefkühl-Essen kommt auf den Markt

Heute vor 90 Jahren konnten die Einwohner von Springfield in den USA zum ersten Mal tiefgefrorenen Spinat und Fisch kaufen. Doch mit diesen steinharten Blöcken konnten sie erstmal wenig anfangen. Seither hat sich viel getan.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Hirnforschung Studie zeigt: Junk-Food macht wirklich süchtig

Sind wir satt, unterdrückt ein bestimmter Teil unseres Gehirns - der Hippocampus - unser Verlangen nach Essen. Im Fall von Junk-Food wie Pommes, Pizza oder Burger scheint diese neuronale Appetitregulation allerdings nicht richtig zu funktionieren.  mehr...

Tandem Gespräch Was kommt bei Ihnen auf den Teller? – Der Arzt Andreas Michalsen über gesunde Ernährung

Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Gesundheit? Was ist von Heil- oder Intervallfasten zu halten? Der Ernährungsmediziner Andreas Michalsen gibt Antworten auf diese Fragen.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Leben Gesunde Ernährung im Selbstversuch

Sich ausgewogen ernähren, wie geht das? Hier ein Selbstversuch. Was weglassen, wovon mehr, woher die nötigen Mineralstoffe nehmen? Aber ist so viel Kontrolle gesund? Von Regina Burbach  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Unser künftig Brot (2/10) Die Psychologie der Ernährung

Die Psyche beeinflusst das Ernährungsverhalten und umgekehrt. Nur wer die eigenen Veranlagungen und Prägungen erkennt, kann sich sinnvoll ernähren - mit Genuss und Gewinn.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN