Etwa 100 junge Leute versammeln sich auf der Freifläche vor dem Reichstag, um sich um Punkt 15:00 Uhr gegenseitig mit Kissen zu schlagen.  (Foto: IMAGO, Suedraumfoto)

SWR2 Matinee

Kopfsache – Das Kissen

STAND
MODERATOR/IN
Nicole Dantrimont
Nicole Dantrimont (Foto: SWR, Oliver Reuther)

Sonntagsfeuilleton mit Nicole Dantrimont.

Wie man sich bettet, so liegt man, lautet ein alter Sinnspruch. Und in guten Hotels haben Kopfkissen einen makellosen Knick in der Mitte. Doch ist das Kissen, auf dem wir liegen, wirklich das richtige für uns? Außerdem sind Kissen nicht immer nur weich, selbst wenn sie aus Luft bestehen. Die Hovercraft-Fähren trotzten Stürmen bis knapp unter der Orkanstärke, wenn sie Passagiere und Autos über den Ärmelkanal beförderten. Und bei Profi-Kissenschlachten in den USA sind harte Schläge die Regel. Diese Matinee schüttelt unter anderem Kissen in einem alten Grand Hotel auf, geht der Geschichte der Luftkissenfahrzeuge nach, berichtet von der Pillow Fighting Championship, besichtigt die Kissenbilder des Malers Gotthard Graupner und befragt den lexografischen Weltmarktführer aus Österreich zur Zukunft des Stempelkissens. Und einen Reporter zur Suche nach dem passenden Kopfkissen haben wir auch noch geschickt.

Redaktion: Fabian Elsäßer
Musik: Moritz Chelius

DAS RÄTSEL ZUM HÖREN

Matinee Rätsel

In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Romans.
Wie lautet der gesuchte Titel?

SWR2 Matinee SWR2

AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE ZUM ANHÖREN

Gespräch Holger Ehrhardt: Märchenhafte Fleißfigur – Frau Holle

Frau Holle kennt man in anderen Mythologien auch als Perchta. Auf jeden Fall habe man damals für einen ordentlichen Haushalt eine Göttin verantwortlich gemacht, sagt Grimm-Experte Holger Ehrhardt von der Uni Kassel. Interview: Nicole Dantrimont.

SWR2 Matinee SWR2

Gespräch Armin Herdegen: Das Stempelkissen

Das Stempelkissen ist ein unterschätzter Gegenstand. Die Qualität entscheidet über die Güte des Abdrucks, erklärt der Geschäftsführer des österreichischen Stempelherstellers Trodat. Interview: Nicole Dantrimont.

SWR2 Matinee SWR2

Gespräch Hans Willi Notthoff: Die Farbraumkörper von Gotthard Graubner

Liest man etwas über den Maler Gotthard Graubner, ist meistens von Kissenbildern die Rede. Der Meister selbst mochte diesen Begriff aber nicht, verrät sein ehemaliger Schüler Hans Willi Notthoff. Interview: Nicole Dantrimont.

SWR2 Matinee SWR2

Baden-Baden

Gesellschaft Richtig aufgeschüttelt: Zimmerservice im Grand Hotel

In Luxushotels wie dem Brenners in Baden-Baden kann der Gast aus einem Kissenmenü wählen. Manch einer will aber lieber ein Brett im Bett. Von Hannah Radgen.

SWR2 Matinee SWR2

Karlsruhe

Gesellschaft Welcher Kissentyp bin ich – Ein Selbstversuch im Bettenfachgeschäft

Unser Reporter schläft meistens auf der linken Seite. Das Nackenstützkissen NB 2 verbessert den Schlafkomfort für die Halswirbelsäule erheblich, stellt die Fachberaterin fest. Von Johannes Stier.

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Die Geschichte der Hovercraft-Fähren

In den 50er Jahren galten die britischen Luftkissenfähren auf dem Ärmelkanal als Zukunftstechnologie. Übermäßiger Treibstoffkonsum machte sie zum Auslaufmodell. Von Robert Rotifer.

SWR2 Matinee SWR2

Stuttgart

Bühne Sitzkissenkonzerte in der Stuttgarter Oper

Während zwei Musikerinnen die Geschichte vom tyrannischen Tiger erzählen, lauschen Kleinkinder gebannt auf Kuschelkissen. Eine spielerische Heranführung ans Musiktheater. Von Karin Gramling.

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Professionelle Pillow-Fighter in den USA und ihre Vorläufer

Zwei Brüder aus den USA bringen die Kissenschlacht in den Kampfring. Kopfverletzungen wie beim Boxen sind nicht zu befürchten, aber: weich sind diese Kissen wirklich nicht. Von Kerstin Zilm.

SWR2 Matinee SWR2