STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (13,6 MB | MP3)

Bedroht eine historische Holzknappheit den Aufschwung? Es klingt paradox: Denn vom Schwarzwald bis in die Eifel türmen sich Baumstämme zum Abtransport. Aber auf Baustellen gleich nebendran fehlen Zimmerern Bretter und Balken. Projekte geraten ins Stocken. Dass Holz so schnell so teuer und knapp wird, hat die Branche kalt erwischt. Das neue Gold, sagen schon manche. Wie kann das sein, und was hilft? Wir gehen auf Spuren-Suche. In die Eifel, über Kanada und die USA bis in die Labore von Baustoffforschern.

STAND
AUTOR/IN