Gespräch

Keine Luftfilter, nirgends: Landeselternsprecher kritisiert Corona-Schutz an Schulen

STAND
INTERVIEW

Eltern, Schülerinnen und Schüler könnten nur hoffen und wünschen, dass Landespolitik und Kommunen für eine bessere Versorgung der Schulen mit Luftfiltern sorgten, sagt der rheinland-pfälzische Landeselternsprecher Rainer Schladweiler in SWR2. Drei deutschlandweite Initiativen übergeben dazu am Dienstag, 21. September 2021, ihre Petitionen mit knapp 110.000 Unterschriften an den bayerischen Kultusminister Michael Piazolo als Vertreter der KMK.

Audio herunterladen (6,2 MB | MP3)

Mit mobilen Raumluftreinigern ließe sich die angespannte Situation in den Schulen sofort beruhigen, so Schladweiler. „Man könnte sagen: Da ist kein Virus mehr, weil die Raumluftreiniger alles rausholen, zu 99,9 Prozent,“ so der Landeselternsprecher. Die Förderkriterien für den Einbau von Luftfiltern sähen derzeit lediglich vor, dass dort Filter eingebaut würden, wo es keine anderen Möglichkeiten zum Lüften gebe. Das gelte praktisch nur für Räume ohne Fenster, von denen es nur sehr wenige in den Schulen gebe.

Ein weiteres Problem sei, dass die Kommunen nur mit bis zu 50 Prozent der Kosten vom Bund bezuschusst würden. Viele kommunale Träger in Rheinland-Pfalz könnten sich die zusätzlichen Kosten aber gar nicht leisten. „Die brauchen 100 Prozent“, so Schladweiler, „weil die Schulträger so verschuldet sind, dass es kaum eine andere Möglichkeit gibt.“

Forum „Generation Corona" – Versagt die Politik beim Kinderschutz?

Doris Maull diskutiert mit
Prof. Dr. Jörg M. Fegert, Kinder und Jugendpsychiater, Universitätsklinik Ulm
Prof. Dr. Sabine Andresen, Kindheits- und Familienforscherin, Universität Frankfurt
Bernd Siggelkow, Gründer des Christlichen Kinder- und Jugendhilfswerks "Die ARCHE"  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Medizin Corona: Was können Luftreiniger an Schulen leisten?

Die Schulen sollen im neuen Schuljahr offen bleiben. Doch die Corona-Fallzahlen steigen schon wieder. Bieten Luftreiniger einen wirksamen Schutz im Präsenzunterricht? Was können sie leisten und welche Filterart ist sinnvoll?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Studien: Hochwertige Luftfilter an Schulen sind sehr sinnvoll

Baden-Württemberg will die Schulen mit 60 Millionen Euro beim Kauf von Luftfiltern unterstützen. Viele Lehrkräfte, Eltern und Schüler*innen hatten mehr dieser Geräte gefordert. Und auch die aktuelle Studienlage zur Wirksamkeit der Filter spricht dafür.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Forum Hefte raus, Maske auf – Klappt Schule mit Corona diesmal?

Bernd Lechler diskutiert mit
Armin Himmelrath, Journalist, Der Spiegel
Prof. Dr. Mareike Kunter, Bildungsforscherin, DIPF
Heinz-Peter Meidinger, Präsident Deutscher Lehrerverband  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
INTERVIEW