Diskussion

Kampf um das Geschlecht – Der Feminismus und die Transgender-Debatte

STAND
MODERATOR/IN

Doris Maull diskutiert mit
Dr. Svenja Flaßpöhler - Chefredakteurin Philosophie-Magazin,
Dr. Carolin Wiedemann - Journalistin und Soziologin,
Chantal Louis - Emma-Redakteurin

Audio herunterladen (42,3 MB | MP3)

Lange hat die Frauenbewegung für Gleichstellung und Quoten gekämpft. Spätestens durch die Causa Weinstein und die Enthüllungen im Zuge der Metoo-Bewegung wurde klar: Es ist noch ein weiter Weg. Und auf dem streiten Feministinnen jetzt darüber, was eine Frau überhaupt ist. Anlass: das geplante Gesetz zur geschlechtlichen Selbstbestimmung.

Sind biologische Geschlechtsunterschiede wirklich passè? Und wo steht der Feminismus heute?

STAND
MODERATOR/IN