Sparkler isolated on black (Foto: imago images, Panthermedia)

SWR2 Matinee

Jetzt wird's brenzlig: Funken

STAND
MODERATOR/IN

Sonntagsfeuilleton mit Georg Brandl.

Funken, das sind die glühenden Teilchen eines Feuers. Vermutlich schon in der Steinzeit brachten sie den Menschen Licht und Wärme. Mit Feuersteinen wurden Funken geschlagen, ein Zunderschwamm entzündete sie.

Funken, das kann aber auch das elektrische Funken sein, das Aussenden von Funkwellen, mit dem Funkamateure viele Stunden ihrer Freizeit verbringen. Und wenn das Funken mal nicht so gut funktioniert, entsteht ein Funkloch, wie vor der Wende im "Tal der Ahnungslosen": DDR-Bürgerinnen und Bürger, die kein Westradio oder-fernsehen empfangen konnten.

Kein Kölner Karneval ohne die "Funken", deren Uniformen an die alten Kölner Stadtsoldaten erinnern. Und dass der Funken auch auf die Literatur der Romantik übersprang, erfahren Sie ebenfalls in der Sendung. Und dann gibt' s da noch eine Karlsruher Kammermusikband namens "Spark", also " Funken", die junge Leute für die Klassik begeistern will. Auch das ist Thema der SWR2 Matinee.

Gesprächspartner der Sendung sind der Feuerökologe Johann Goldammer, der Medienwissenschaftler Kai Knörr und der Literaturwissenschaftler Jochen Hörisch.

Redaktion: Astrid Tauch
Musik: Frank Armbruster

Musikliste:

Erste Stunde:

William Hanna
Theme from "The Flintstones"
Hot Fish Seven (Ensemble)
Chaos CACD 8151
LC 07326

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu: Die Geschöpfe des Prometheus. Ballett für Orchester, op. 43
Kammerorchester Basel
Giovanni Antonini (Dirigent)
Sony Classical88883763622
LC 06868

Igor Strawinsky
Feu d'artifice. Fantasie für großes Orchester, op. 4, StVW 7
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
Sylvain Cambreling (Dirigent)
SWR-Eigenproduktion

Guy Berryman
Sparks
Coldplay (Ensemble)
Parlophone 527783-2
LC 00299

Frédéric Chopin
Impromptu für Klavier As-Dur, op. 29
Arthur Rubinstein (Klavier)
RCA Records Label 0035628991126
LC 00316

Gabriel Fauré
Berceuse für Flöte und Harfe D-Dur, op. 16
Dejan Gavric (Flöte)
Silke Aichhorn (Harfe)
Ars Produktion 38446
LC 06900

Johann Sebastian Bach
2. Satz: Largo ma non tanto
Ausführung mit Theremin, Violine und Klavier
Clara Rockmore (Theremin)
Nadia Reisenberg (Klavier)
Erick Friedman (Violine)
Romeo Records 7286
LC 11799

Zweite Stunde:

Johann (Sohn) Strauß
Unter Donner und Blitz. Polka schnell für Orchester, op. 324
Concertgebouw Orchestra
Nikolaus Harnoncourt (Dirigent)
Teldec Classics 0745099265625
LC 06019

Leroy Anderson
Sleigh ride
Tex Beneke & His Orchestra
Memo Music SP 9852
LC 08867

Fritz Kreisler
Andantino im Stile Martinis für Violine und Klavier
Thomas Christian (Violine)
Tatjana Franova (Klavier)
Obligat ob 01.231
LC 08390

Carl Davidoff
At the fountain für Violoncello und Klavier, op. 20 Nr. 2
Bearbeitet für Violoncello und Orchester
Jan Vogler (Violoncello)
Dresdner Kapellsolisten
Helmut Branny (Dirigent)
Sony Classical 88697055952
LC 06868

Albert King
Cadillac assembly line
Gregor Hilden Band & Johnny Rogers
Acoustic Music Records 319.1241.2
LC 07103

Moritz Moszkowski
Etincelles Morceau caractéristique für Klavier, op. 36 Nr. 6
Shoko Kuroe (Klavier)
Charade CHA 3033
LC 05348

Mehmet Ergin
Dances of sparks
Aus: Tales from enchanted gardens
Mehmet Ergin Ensemble
Ergin Records ECD 02
LC 12770

Dritte Stunde:

Joseph Haydn
Mille lampi d'accese faville. Arie des Rodomonte, 2. Akt
Thomas Quasthoff (Bariton)
Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz (Dirigent)
Deutsche Grammophon 00289-477-7469
LC 00173

Francesco Bartolomeo Conti
Sinfonia: Entrée zu:Alba Cornelia
Tragicommedia. Nel carnevale dell'anno 1714
Accentus Austria (Ensemble)
Thomas Wimmer (Dirigent)
Harmonia Mundi 88985305272
LC 00761

Franz Schubert
An die Freude, D 189 (op. post. 111 Nr. 1)
Lied für Tenor, einstimmigen Männerchor und Klavier
Christoph Prégardien (Tenor)
Andreas Frese (Klavier)
Camerata Musica Limburg
Jan Schuhmacher (Dirigent)
Genuin GEN 19654
LC 12029

Max Manila
Jiao hui ji guang
17 Hippies featurig Dong West & Andreas Albrecht
Hipster Records 42600 00320072
LC 13818

Maurice Ravel
4. Satz: Rigaudon. Bearbeitet für Instrumentalensemble
Aus: Le tombeau de Couperin. Suite für Orchester
Spark (Ensemble)
Berlin Classics (Edel) 0301069BC

Louis Moreau Gottschalk
La scintilla Mazurka sentimentale für Klavier Es-Dur, op. 20
Philip Martin (Klavier)
Hyperion CDA 67118
LC 07533

Hubert Winter
Patience
Hubert Winter Quartett
Acoustic Music Records 319.1269.2
LC 07103

DAS RÄTSEL ZUM HÖREN

Matinee Rätsel

In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Buchs.
Wie lautet der gesuchte Titel?  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE ZUM ANHÖREN

Gespräch Johann Goldammer: Brandgefahr durch Funken

Funken fliegen bis zu 100 km weit und entzünden neue Feuer, sagt der Feuerökologe Johann Goldammer. Besonders in Australien und Kalifornien entstehen immer verheerendere Brände durch Funkenflug.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gespräch Jochen Hörisch: Funken in der Literatur

In der Literatur der Romantik spielt der Funken eine große Rolle. Autoren wie E.T.A. Hoffmann lassen sich inspirieren von den technischen Errungenschaften des 18. Jahrhunderts, sagt der Literaturwissenschaftler Jochen Hörisch.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gespräch Kai Knörr: Kulturgeschichte des elektrischen Funkens

Der Medienwissenschaftler Kai Knörr führt durch die Kulturgeschichte des elektrischen Funkens – von den Schauexperimenten des 18. Jahrhunderts bis Zur Entdeckung der Telegrafie.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Freiburg

Gesellschaft Funkamateure

Mit Begeisterung frönen sie einem aus der Zeit gefallenen Hobby.Immer auf der Suche nach Gleichgesinnten im weltumspannenden Funkdschungel. Ulrich Land hat Funkamateure in Freiburg besucht.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Das Funkloch als Politikum

Der Westen nannte die Gebiete in der DDR ohne West-Fernsehen -Empfang spöttisch „Tal der Ahnungslosen“. Dabei konsumierte man per Gemeinschaftsantennen schon ab den 70ern fleißig ARD und ZDF.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Die Funken im Kölner Karneval

Eine Parodie auf Preußen und sein Militär- das war der Ursprung der "roten Funken“ im Kölner Karneval: Mit den "Blauen Funken" zog der Patriotismus ein und die "Rosa Funken" nehmen heute alle auf die Schippe.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Karlsruhe

Musik Die Kammermusikband "Spark"

Sie mixen Klassik mit Jazz und Rock und wollen so eine neue Hörerschaft für sich gewinnen: "Spark" ist eine klassische Band aus Karlsruhe mit genreübergreifendem Sound und musikpädagogischem Anspruch.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Wissen Wie die Neandertaler das Feuermachen lernten

Vor 50000 Jahren schlugen Neandertaler mit einem Feuerstein auf Pyrit und schufen Funken: der Beginn des Feuermachens.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Debatte über Zündwarensteuergesetz

1955: in einer Bundestagssitzung in Bonn versucht Finanzminister Schäffer von der CSU ein neues Zündwarensteuergesetz auf den Weg zu bringen.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2