Gespräch

Instagram-Projekt @ichbinsophiescholl endet nach 300 Tagen

STAND
INTERVIEW

„Wir haben junge und ältere Leute mit viel und mit wenig Vorwissen erreicht, Großeltern haben sich extra auf Instagram angemeldet“, sagt Nina Englert über „@ichbinsophiescholl“. Sie ist stellvertretende Redaktionsleiterin des Instagram-Projekts, das gemeinsam von SWR und BR umgesetzt wurde.

Audio herunterladen (8 MB | MP3)

Der Account wird weiterhin aktiv bleiben

Gestartet ist der Account am 9. Mai 2021, dem hundertsten Geburtstag von Sophie Scholl. Seitdem gab es jeden Tag Fotos und kurze Videos, in denen Sophie Scholl, gespielt von Luna Wendler, aus ihrem Leben als Widerstandskämpferin erzählt.

Englert sagt, die Erzählweise sei bewusst sehr emotional gewesen: „Wir wollten die Person Sophie Scholl sehr nah an die Community ranbringen. Das ist uns gelungen“, so ihr Fazit. Das Projekt ende aber nicht einfach am 22. Februar, dem Tag, an dem Sophie Scholl 1943 vom NS-Regime hingerichtet wurde. Der Account werde aktiv bleiben und man werde weiterhin mit den Nutzer*innen kommunizieren, verspricht Englert.

Gespräch Todestag von Hans und Sophie Scholl: Wie Querdenker den NS-Widerstand instrumentalisieren

Wenn sich Corona-Demonstrant*innen mit Hans oder Sophie Scholl vergleichen oder sich sogar einen gelben Stern anhefteten, dann sind diese Vergleiche „dreist“ und „bösartig“, aber natürlich auch „strategisch“, sagt der Publizist Volker Weiß. Solche Vergleiche wollten Aufmerksamkeit erregen und machten sich gleichzeitig über die Opfer des Nationalsozialismus lustig. Es gehe nicht um ein Bildungsproblem oder um Geschichtsvergessenheit, meint Volker Weiß. Die Strategie des NS-Vergleichs resultierten vielmehr aus „Borniertheit“, „Anmaßung“ und „Kalkül“. Die Instrumentalisierung von Hans und Sophie Scholl sei in der rechten Szene mittlerweile weit fortgeschritten.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

NS-Widerstand Vor 100 Jahren geboren: Sophie Scholl, NS-Widerstandskämpferin und Jugend-Ikone

Sophie Scholl gilt als Ideal des studentischen und jugendlichen Widerstands gegen den Nationalsozialismus — gemeinsam mit ihrem Bruder Hans Scholl und den anderen Mitgliedern der „Weißen Rose“. Ihr Engagement bezahlte sie mit ihrem Leben. Am 9. Mai 2021 ist der 100. Geburtstag der gebürtigen Württembergerin.  mehr...

Widerstand im "Dritten Reich" (1/2) Sophie Scholl und die Weiße Rose

Sophie Scholl gehört zu den bekanntesten Figuren des deutschen Widerstands gegen Nazi-Deutschland. Am 9. Mai wäre ihr 100. Geburtstag.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
INTERVIEW