STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,4 MB | MP3)

Kontaktsperre, Quarantäne und mancherorts sogar Ausgangssperre. Von geplatzten Urlauben gar nicht zu reden. Fernweh macht sich breit, auch bei denen, die bisher gar nicht weg wollten. Jeden Tag ein anderes Land, eine andere Stadt bereisen? Virtuell ist das möglich. Vom Sofa aus in die entlegensten Winkel der Welt. Per Mausklick. „Radio aporee maps” heißt das Projekt des Medienkünstlers Udo Noll, dessen Werke auch am ZKM in Karlsruhe zu sehen sind. Mit Tonaufnahmen aus der ganzen Welt hat er eine akustische Weltkarte geschaffen.

STAND
AUTOR/IN