Diskussion

Handel ohne Ausbeutung – Was bringt das Lieferkettengesetz?

STAND
AUTOR/IN
Marion Theis

Audio herunterladen (42 MB | MP3)

Menschenrechte achten, Arbeitnehmer schützen, auch in China oder Brasilien. Das ist das Ziel des Lieferkettengesetzes, das im Januar in Kraft tritt. Ein unpraktikables Bürokratiemonster, schimpfen Unternehmer. Ein Schritt gegen Ausbeutung und Kinderarbeit, loben Hilfswerke. Wie wirkt das Lieferkettengesetz? Marion Theis diskutiert mit Maren Leifker - Brot für die Welt, Anosha Wahidi – BMZ, Dr. Achim Dercks - Deutscher Industrie- und Handelskammertag

STAND
AUTOR/IN
Marion Theis