Gespräch

Glücksspiel in Deutschland – Was bewirkt das neue Glücksspielrecht?

STAND
AUTOR/IN
Philine Sauvageot

Audio herunterladen (7,1 MB | MP3)

„Der neue Glücksspielstaatsvertrag von 2021 hat den Online-Bereich drastisch liberalisiert“, sagt Steffen Otterbach, Leiter der Forschungsstelle Glücksspiel an der Universität Hohenheim. Virtuelles Automatenspiel, Online-Poker und Online Casinospiele, die bisher nur in Schleswig-Holstein legal waren, seien nun in ganz Deutschland erlaubnisfähig. Glücksspiel sei in Deutschland nur über eine Lizenz möglich und diese Lizenzen könnten nun auch für das Online-Glücksspiel vergeben werden. Insgesamt mache schon der bisher legale Glücksspielmarkt beachtliche Umsätze von geschätzt 38 Milliarden Euro. Das sei ungefähr der Umsatz des Agrarsektors in Deutschland, sagt Steffen Otterbach.

STAND
AUTOR/IN
Philine Sauvageot