Diskussion

Giorgia Meloni Superstar – Wird Italien bald von Postfaschisten regiert?

STAND
AUTOR/IN
Papsch, Gregor

Audio herunterladen (42,8 MB | MP3)

„Ich bin Giorgia, ich bin eine Frau, ich bin eine Mutter, ich bin Italienerin, ich bin Christin.“ Mit solchen Parolen hat Giorgia Meloni die Herzen vieler Italienerinnen und Italiener im Sturm erobert.

Die 45-jährige Römerin ist der umstrittene Star vor den Parlamentswahlen, ihre rechtsradikalen „Fratelli d’Italia“ könnten zur stärksten Partei in einer neuen Regierung werden. Kehren hundert Jahre nach Mussolinis Marsch auf Rom die Faschisten zurück an die Macht? Und was hieße das für das Land, für Europa?

Gregor Papsch diskutiert mit Prof. Dr. Christian Jansen - Historiker,
Universität Trier, Tonia Mastrobuoni - „La Repubblica“, Rom, Jörg Seisselberg - ARD-Korrespondent, Rom

STAND
AUTOR/IN
Papsch, Gregor