STAND
INTERVIEW

„Generell ist der Klimawandel in Rheinland-Pfalz angekommen. Wir sehen starke Problematik mit Hitze, mit Starkregen, mit Trockenheit, mit Dürre," sagt Christian Kotremba, „Klimawandelanpassungscoach” in Rheinland-Pfalz in SWR2 am Morgen.

Audio herunterladen (6 MB | MP3)

Kotremba berät Kommunen, wie sie sich Strategien im Umgang mit den Folgen des Klimawandels aneignen und klimagerechte Städte entwickeln können. Mit Dach-, Fassaden- und Hinterhofbegrünung könnte eine Kommune z.B. gegen Hitze und Trockenheit vorgehen, so Kotremba.

In Bonn beraten Politiker, Experten und Kommunen an diesem Tag darüber, welche Maßnahmen zum besseren Klimaschutz geeignet sind, wie man Verkehrs-, Energie- und überhaupt Stadtentwicklungspolitik nachhaltiger gestalten kann. Vielerorts sind Kommunen auch in diesem Jahr dabei gefordert, auf die jetzt schon spürbaren Folgen des Klimawandels zu reagieren.

Gespräch „Kino kann Öko“: Grüne wollen nachhaltige Filmproduktionen

„Einen Film zu produzieren - das kostet locker ein paar Tausend Tonnen CO-2“, erklärt die grüne Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner. Ihre Partei fordert in einem Positionspapier, passend zur Berlinale, den „ökologischen Fußabdruck“ bei Filmproduktionen zu verbessern.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Umwelt Die Szene der "Klimaleugner"

Die Leugner der Klimakrise sind gut organisiert. Donald Trump hört auf sie, die AfD ebenfalls. Doch wer steckt wirklich dahinter?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Klimawandel Der Traum vom grünen Fliegen – Flugverkehr in der Klimakrise

Moderne Flugzeugflügel, synthetische Treibstoffe, andere Flugrouten – Forscher wollen das Fliegen klimafreundlicher machen. Passagiere könnten auch einfach seltener fliegen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Was Stuttgart von Singapur lernen kann Grüne Architektur – Die Zukunft der Städte?

Immer mehr Menschen leben in Städten, in denen es mit dem Klimawandel heißer wird und Feinstaub die Luft belastet. Darauf antworten Architekten mit neuen Formen, Gebäude zu begrünen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
INTERVIEW