Indonesia, East Java, Milky Way galaxy on blue starry night sky over silhouette of lone tree in Bromo Tengger Semeru National Park (Foto: IMAGO, Westend61)

SWR2 Matinee

Funkeln im Dunkeln – Sterne

STAND
MODERATOR/IN
Jörg Biesler
Jörg Biesler (Foto: SWR, Oliver Reuther)

Sonntagsfeuilleton mit Jörg Biesler.

Sterne faszinieren die Menschen schon immer. Der Sternenhimmel gilt als ältestes und größtes Bilderbuch der Menschheit, denn in allen Kulturen wurden die nächtlichen Sternenkonstellationen interpretiert und gedeutet. Am zweiten Advent folgt die SWR2 Matinee den Sternen und ihren Spuren in unserer Kulturgeschichte. Wir blicken durchs Teleskop und sehen: neben Sternen immer mehr Satelliten. Wir hören den Klang der Sterne im Radioteleskop, wir geraten mit Vincent van Gogh in den Rausch der Sternennacht, wir greifen nach den Sternen, begegnen Sternen auf der Straße und in der Küche und erleben Stars und Sternchen auf dem Hollywood-Boulevard.

Gesprächspartner*innen der Sendung sind die angehende Astronautin und Astrophysikerin Suzanna Randall, der Schriftsteller Raoul Schrott, der schon seit Jahren an einem Atlas der Sternenhimmel der Menschheit arbeitet, und Douce Steiner, die einzige Zwei-Sterne-Köchin in Deutschland.

Die SWR2 Matinee – drei Sternstunden im Radio!

Redaktion: Georg Brandl
Musik: Almut Ochsmann

DAS RÄTSEL ZUM HÖREN

Matinee Rätsel

In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Science-Fiction-Romans.
Wie lautet der gesuchte Titel?

SWR2 Matinee SWR2

AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE ZUM ANHÖREN

Gespräch Suzanna Randall: Die nach den Sternen greift

In Deutschland ist die Raumfahrt immer noch eine männliche Domäne. Bis jetzt! Die Astrophysikerin Suzanna Randall ist eine von zwei Frauen, die das ändern will. Im Gespräch mit Jörg Biesler redet sie über ihren Traum und über ihr aktuelles Buch "Wellenreiten im Weltall".

SWR2 Matinee SWR2

Gespräch Raoul Schrott: Der Sternhimmel als größtes Bilderbuch der Menschheit

Der Blick in den Sternenhimmel hat die Menschen aller Kulturen seit jeher fasziniert. Und die nächtlichen Konstellationen haben zu Geschichten und Legenden angeregt. Raoul Schrott sammelt diese Geschichten seit vielen Jahren. Für seinen "Atlas der Sternenhimmel der Menschheit", der 2024 erscheinen soll. Interview: Jörg Biesler.

SWR2 Matinee SWR2

Sulzburg, Freiburg

Gespräch Douce Steiner: Sterne in der Küche

Sterne sind ihr Geschäft! Mit zwei Michelin Sternen ist Douce Steiner die höchstdekorierte Spitzenköchin in Deutschland. Was ihr die Sterne bedeuten, erzählt sie im Gespräch mit Jörg Biesler.

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Himmelsbetrachtungen mit Sternen und Satelliten

Wer in den Sternenhimmel blickt, sieht dort immer häufiger Flugzeuge und Satelliten, die ihre Bahnen ziehen. Karl Urban begleitet einen Fotografen, der sich auf den nächtlichen Sternenhimmel spezialisiert hat.

SWR2 Matinee SWR2

Kunst Im Rausch der Sterne – Van Goghs "Sternennacht"

Vincent van Gogh war ein Sternengucker. In mehreren Bildern hat er den Sternenhimmel gemalt. "Sternennacht" gehört zu seinen berühmtesten Werken. Entstanden ist es in einer schwierigen Lebensphase. Von Andrea Schwyzer.

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Geschichte des Mercedes-Sterns

Der Mercedes-Stern ist eines der bekanntesten Markenzeichen weltweit. Clemens Hoffmann erzählt. wie es dazu kam.

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Der Hollywood Walk of Fame

Wer auf dem Hollywood Walk of Fame mit einem Stern geehrt wird, hat es geschafft. Hartwig Tegeler erzählt Geschichte und Geschichten der weltberühmten Ruhmesmeile.

SWR2 Matinee SWR2

Literatur "Strohsterne"

Eine Erzählung von Henning Ahrens.

SWR2 Matinee SWR2