STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,5 MB | MP3)

Der Blick auf die Kulturseiten in den Zeitungen und ins Netz: Die Sängerin und Bürgerrechtlerin Joan Baez feiert morgen ihren 80. Geburtstag - und man würde gerne wissen, was sie zum Sturm der militanten Trump-Anhänger aufs Kapitol sagt - auch das ist heute natürlich ein großes Thema.

Gespräch Pose vermeintlicher Helden: Wie sich die Eindringlinge im US-Kapitol selbst inszenieren

Millionenfach wurden weltweit die Bilder der Menschen geteilt, die am 6. Januar das Kapitol in Washington gestürmt haben. In der Selbstinszenierung der gewälttigen Eindringlinge zeigten sich Elemente der verschwörungstheoretischen QAnon-Welt, Vorstellungen von der Überlegenheit der weißen Rasse und auch antisemitische Motive, so der Münchner Kulturwissenschaftler und Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich in SWR2.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Diskussion Angriff aufs Kapitol – Ist die Demokratie in den USA in Gefahr?

Trump-Anhänger auf den Stufen des Kapitols, im Sitzungsraum des Parlaments, grölend, marodierend, prügelnd. Auch am Tag nach den dramatischen Ereignissen haben die Bilder aus Washington nichts von ihrer verstörenden Wirkung verloren. Ein gewaltsamer Putschversuch, sagen manche. Wie gefährdet ist die amerikanische Demokratie?  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN