STAND
AUTOR/IN

Auf der Website GeschichtsCheck.de stellen Historikerinnen und Historiker digitale Werkzeugkästen gegen Hassrede im Netz zusammen. Mithilfe historischer Fakten sollen sie dazu beitragen, Fake News entkräften zu können. Der Kampf um die Wahrheit im Netz sei anstrengend aber notwenig, sagt der GeschichtsCheck-Historiker James Krull in SWR2.

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

Aula Lügen, Bullshit und Corona | Bernhard Pörksen über Wahrheit, die Leben rettet

Noch nie hatten Fake News eine derartige Bedeutung wie im aktuellen Pandemie-Geschehen. Denn wenn Corona-Leugner ungeschützt Kontakt zu anderen Menschen haben, riskieren sie ihr eigenes und das Leben der anderen. Es ist also wichtiger als je zuvor, klar zwischen Wahrheit und Fake News zu unterscheiden. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/wahrheit  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Gespräch Der Erfolg von „FakeNews“: Wie sich Falschinformationen leichter verbreiten

Die Verwendung von „FakeNews“ in Medien und sozialen Netzwerken sei heute wesentlich komplexer, als es dieser Begriff eigentlich erwarten lasse, so die Kommunikationswissenschaftlerin Judith Möller in SWR2. So sei es möglich, dass eigentlich korrekte Informationen, zum Beispiel über leere Intensivstationen in Krankenhäuser, zur Rechtfertigung falscher Behauptungen genützt würden, dass es keine Corona-Pandemie gebe oder ähnliche Fehlinformationen. Möller lehrt an der Uni Amsterdam und hat den kommunikationswissenschaftlichen Teil eines Gutachtens für die Landesmedienanstalten verfasst, das auf den Münchner Medientagen vorgestellt wird.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Aula Über Wahrheit und Hysterie – Die Wissenschaft in Zeiten von Fake News

In Hamburg müssen unruhige Schüler Sandwesten tragen, deren Wirkung überhaupt nicht erwiesen ist. Der US-Präsident hält den Klimawandel für Blödsinn. Wie rational denken wir noch?  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Aula Dialog statt Hetze – Eine neue gesellschaftliche Kommunikation

Wegen der Verrohung der öffentlichen Debatten benötigen wir eine neue Kultur des Miteinander-Redens. Ralf Caspary im Gespräch mit Bernhard Pörksen.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Zerstörerische Fake News

Wissenschaftler warnen: Fake News sind deshalb so „erfolgreich“, weil sie das bestätigen, was ihre Leser sowieso glauben.  mehr...

Lieblingsfeinde: Trump und die New York Times

Fast täglich bringt die New York Times Enthüllungen über Trump. Und der ist jedes Mal erbost darüber. Die einflussreichste Zeitung der Welt und der US-Präsident sind Lieblingsfeinde.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN